Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Resohilfe sucht Ehrenamtler
Lokales Lübeck Resohilfe sucht Ehrenamtler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:32 24.08.2016

Eine Schulung für Ehrenamtliche in der Straffälligenhilfe bietet der Verein Rechtsfürsorge – Resohilfe. Dabei werden die Teilnehmer in zehn Treffen und zwei Wochenendveranstaltungen darauf vorbereitet, Strafgefangene, Haftentlassene oder ihre Angehörige zu betreuen. Gesucht werden Menschen ab 21 Jahren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Die Themen der Ausbildung sind unter anderem die Einführung in den Strafvollzug und die Straffälligenhilfe, Probleme der Suchtmittelabhängigkeit oder Gespräche mit Mitarbeitern der Justizvollzugsanstalt. Die ehrenamtlichen Helfer werden nach der Ausbildung ihren eigenen Wünschen entsprechend eingesetzt. Sie werden durch regelmäßige Treffen, Fortbildungen und Supervision unterstützt. Die Schulung startet im September bei der Resohilfe, Kleine Kiesau 8. Informationen gibt es bei Kerstin Lindenberg unter Telefon 0451/7991921 oder per E-Mail an kerstin.lindenberg@resohilfe-luebeck.de.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

TC Hanseatic bietet Ferienprogramm.

24.08.2016

Kunst am Kai: Im Hafenschuppen C proben 40 Mädchen und Jungen Gabriele Potts Jugendoper „Gestrandet“.

24.08.2016

Sehbehinderte Lübeckerin will 2020 in Tokio bei den Paralympics starten.

24.08.2016
Anzeige