Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Roadrunner kann bestellt werden
Lokales Lübeck Roadrunner kann bestellt werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:26 10.11.2017

Sascha Hensel vom IB Nord nahm den Scheck entgegen. Das Geld wollen die Verantwortlichen in ihren Roadrunner stecken. Der Bus soll zukünftig den Mitarbeitern des Streetwork-Teams ermöglichen, benachteiligte und gefährdete Jugendliche und junge Erwachsene direkt vor Ort, an ihren bevorzugten Treffpunkten zu unterstützen. Im Fokus der Arbeit des Streetwork-Teams steht der Weg aus der Perspektivlosigkeit, Suchtprävention, Unterstützung bei der Arbeitsplatz- oder Lehrstellensuche und das Angebot von Freizeitaktivitäten. Um einen noch besseren Zugang zu den Jugendlichen zu bekommen, soll der Bus mit einem Graffiti versehen werden und umgebaut werden. Er soll als Arbeitsplatz mit einer Standheizung, einem Wassertank sowie Spielen und Sportgeräten ausgestattet werden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einem Werbefilm für den Beruf des Dachdeckers haben die Innungen Lübeck-Ostholstein und Lauenburg-Stormarn gestern die Einschreibungsfeier für 37 Gesellen in spe eingeläutet. Im Ausbildungspark Blankensee haben sich die Azubis feierlich in die Lehrlingsrolle eingetragen.

10.11.2017

Zum „Gedenken an den 74. Jahrestag der Hinrichtung der Lübecker Märtyrer“ wird am morgigen Sonntag um 11 Uhr zu einem festlichen Gottesdienst mit Feier des Heiligen Abendmahls in die Lutherkirche in der Moislinger Allee eingeladen. Die Predigt hält Pastorin Isabella Spolovjnak-Pridat.

10.11.2017

Die Glockengießer-Gemeinschaft hatte am Freitagabend zum Lichterfest eingeladen. Bereits zum zweiten Mal fand die Veranstaltung statt. Die Geschäfte der Straße luden Besucher zum Basteln, zum Punsch oder zur Kürbissuppe ein. Zum Abschluss startete an der Marienschule ein Laternenumzug.

10.11.2017
Anzeige