Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Rote Schulwegampel missachtet
Lokales Lübeck Rote Schulwegampel missachtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:31 31.01.2018
Quelle: LN-Archiv
Anzeige
Lübeck

Damit wurde bei jeder zweiten Ampelschaltung ein Verstoß festgestellt. Die betroffenen Fahrer erwartet nun ein Bußgeld von 90 Euro sowie einen Punkt in Flensburg. Daneben wurde auch eine missbräuchliche Handynutzung während der Fahrt beobachtet. Auch hier wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet, die Nutzung des Telefons wird den Fahrer 100 Euro und einen Punkt in Flensburg kosten.

Auch ein Radfahrer wurde verwarnt. Er befuhr den Radweg in der entgegengesetzten Richtung. Auf Höhe der eigentlich gut sichtbaren Kontrollbeamten hieß es dann: Absteigen, bitte! Hier werden 20 Euro Verwarngeld fällig.

Die Kontrollen werden fortgesetzt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lübeck Tier rannte bei "Fass"-Befehl los - Frau hetzt Hund auf 17-Jährigen

Am Freitagabend (26. Januar) kam es auf einem Spielplatz in Lübeck St. Jürgen zu einem Vorfall mit einem Hund, aufgrund dessen bei der Polizeistation St. Jürgen wegen versuchter Gefährlicher Körperverletzung ermittelt wird.

01.02.2018

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch  wurden der Polizei in Lübeck zahlreiche Fälle von Sachbeschädigungen an Pkw angezeigt. In bisher 22 Fällen nahmen die Beamten des 4. Polizeirevieres wegen beschädigter oder zerstörter Außenspiegel an Fahrzeugen Strafanzeigen entgegen.

31.01.2018

Am Dienstagabend gegen 21 Uhr kam es auf der A1 Richtung Norden zu einem heftigen Auffahrunfall. Glück im Unglück: Es gab nur zwei Leichtverletzte. 

31.01.2018
Anzeige