Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck SEK-Einsatz auf Marli - Mann wollte sich verletzen
Lokales Lübeck SEK-Einsatz auf Marli - Mann wollte sich verletzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:29 11.08.2017
Ein Mann, der sich selbst verletzen, wollte hat am Freitag einen SEK-Einsatz in Lübeck ausgelöst. Quelle: Holger Kröger
Anzeige
Lübeck

An der Wohnanschrift konnten die eingesetzten Beamten dieses bestätigen. Eine Kontaktaufnahme mit dem Mann war nicht möglich. Nach erster Einschätzung konnte ein gefahrloses Betreten der Wohnung nicht gewährleistet werden, so dass das SEK und auch Mitglieder der Verhandlungsgruppe alarmiert wurden. Vorsorglich sperrten Beamte die angrenzenden Straßen und die betroffenen Wohnanschrift ab.

Kurz nach 17 Uhr erfolgte der Zugriff durch die Spezialeinheit. Es wurde niemand verletzt. Eine fachärztliche Betreuung folgt für den Mann. Zwei Messer (Einhand- und Küchenmesser) wurden sichergestellt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige