Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Sana qualifiziert Angestellte
Lokales Lübeck Sana qualifiziert Angestellte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 21.12.2017
Anzeige
Lübeck

„Die medizinischen Fachangestellten sind inzwischen unverzichtbar und eine wertvolle Stütze der Teams geworden“, sagt Jutta Bestgen, Leiterin der Sana Akademie Nord. Dort haben die neuen Mitarbeiter der Sana-Klinik ihre Qualifizierung absolviert. „Der Ausbildungsplan beinhaltet unter anderem die Themen Blutentnahmen, Krankenhaushygiene, Verbandwesen, Dokumentation und Aktenführung“, erläutert Bestgen. Administrative Prozesse der Patientenaufnahme, Vorbereitung der Entlassung sowie Arbeitsschutz und Datenschutz hätten die Schulung ergänzt.

„Wir überprüfen regelmäßig unsere klinischen Prozesse, um Pflegende und Ärzte von Zusatzarbeiten zu entlasten“, sagt Michele Tarquinio, Pflegedirektor der Sana-Klinik. Das Aufgabenprofil dieser neuen Unterstützer auf den Stationen sei gemeinsam von der Pflegedirektion und den Bereichsleitungen der Pflege in Zusammenarbeit mit der Sana Akademie Nord erstellt worden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Was hat der neue Bürgermeister vor? Wie ist er zur Politik gekommen? Wie spricht er mit Jugendlichen? Schüler der Willy-Brandt-Schule in Schlutup haben Jan Lindenau (SPD) fürs Radio interviewt. Das Gespräch wird am Sonnabend auf Lübeck FM gesendet.

21.12.2017

Seit 40 Jahren ist die Kultband Torfrock im Norden unterwegs. Um dieses Jubiliäum zu feiern, traten die vier Musiker aus Torfmoorholm traditionell am letzten Mittwoch vor Heiligabend in der Musik- und Kongresshalle (MuK) auf. Die 2500 Zuschauer waren begeistert.

21.12.2017

Es war ein feierlicher Moment: Der neugewählte Lübecker Stadtwehrführer Sven Klempau ist jetzt im Audienzsaal des Rathauses vereidigt worden. Neben dem neuen Chef der Freiwilligen Feuerwehren leisteten auch drei Wehrführer und ein stellvertretender Wehrführer ihren Eid ab.

21.12.2017
Anzeige