Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Sattelzug kollidiert mit Auto
Lokales Lübeck Sattelzug kollidiert mit Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:47 16.11.2016
Anzeige
Lübeck

Der Sattelzug fuhr am Mittwochmorgen gegen 8 Uhr auf der B104/B75 in Richtung Lübeck. Als der 57-jährige Fahrer nach rechts auf die Abbiegespur in Richtung Abfahrt Siems/Dänischburg wechselte, übersah er offenbar einen dort fahrenden roten Peugeot 106. Es kam zu einem Zusammenstoß der Fahrzeuge. Die 25-jährige Autofahrerin aus Lübeck wurde leicht verletzt im Krankenhaus behandelt und anschließend wieder entlassen.

Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Ein Abschlepper wurde für den Peugeot benötigt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Innenstadt-Handel, das Mönkhof-Karree im Hochschulstadtteil und das benachbarte Plaza-Center protestieren gegen die zweite Erweiterung des Citti-Parks. Sie warnen vor leeren Läden in der Innenstadt und kritisieren die exklusive Behandlung des Einkaufszentrums. Citti will von 34300 Quadratmeter auf 35600 Quadratmeter vergrößern.

16.11.2016

Das „7-Türme-Gericht“ ist ein echter Renner, der stets im frühen Frühjahr in der Musik- und Kongresshalle stattfindet. 2017 fällt die Veranstaltung wegen des Umbaus der Musik- und Kongresshalle aus.

15.11.2016

Christoph Rode zeigt in seinen abendlichen Rundgängen die Stadt abseits der Touristenpfade. Am Sonnabend, 11. März, ist die nächste Kultour geplant. Sie kostet 37 Euro, Kostproben unterwegs sind inbegriffen. Infos unter Telefon 0160/90 41 57 45 oder unter luebecker-kultouren.de.

15.11.2016
Anzeige