Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Saxe vor der Wahl: Guter Opa oder Bürgermeister?

Lübeck Saxe vor der Wahl: Guter Opa oder Bürgermeister?

In einer sehr persönlichen Rede bittet der amtierende Verwaltungschef seine Partei um Bedenkzeit – Im Februar wählen die Genossen ihren Kandidaten oder ihre Kandidatin.

Voriger Artikel
Hotel-Boom in Lübeck: Acht Neubauten geplant
Nächster Artikel
Wohnwagenfahrer fährt in Wohnwagen

98 Delegierte kürten gestern in den Media Docks die drei Landtagsbewerber der SPD.

Quelle: Fotos: Ulf-Kersten Neelsen

Lübeck. Warum spannt Bernd Saxe, seit 16 Jahren Bürgermeister der Hansestadt, seine SPD so auf die Folter, ob er zum vierten Mal zum Rennen um den Chefsessel im Rathaus antritt? Seit gestern weiß die Partei es. Saxe erlebt sein ganz persönliches Dilemma. Er muss sich zwischen seinem Enkelkind und sechs weiteren, aufreibenden Jahren als Bürgermeister entscheiden. Der gebürtige Westfale wurde 1999, 2005 und 2011 von den Lübeckern direkt gewählt. Seine Amtszeit endet zum Mai 2018.

LN-Bild

In einer sehr persönlichen Rede bittet der amtierende Verwaltungschef seine Partei um Bedenkzeit – Im Februar wählen die Genossen ihren Kandidaten oder ihre Kandidatin.

Zur Bildergalerie

„Ich bin Großvater“, berichtete der 62-Jährige den 99 Delegierten der Wahlkreiskonferenz in den Media Docks. „Mein Enkel ist zwei Jahre alt, und ich habe ihn in dieser Zeit nur fünf Mal gesehen.“

Saxes Tochter, sein Schwiegersohn und sein Enkel leben im holländischen Den Haag, da kann der vielbeschäftigte Verwaltungschef nicht mal eben zwischendurch hinfahren. „Ich muss überlegen, ob das so weitergehen kann“, sagte Saxe, „und diese Überlegung will ich in Ruhe anstellen.“ Zum Jahreswechsel soll die Partei definitiv Bescheid wissen. Muss sie auch, denn im Februar will die SPD ihren Kandidaten oder ihre Kandidatin aufstellen.

Der amtierende Bürgermeister weiß auch, was er womöglich aufgibt. „Das ist eine der schönsten und spannendsten Aufgaben“, sagte der Amtsinhaber. „Und ich kann mir gut vorstellen, noch ein paar Jahre weiterzumachen.“ Nach den persönlichen Worten schaltete der Politprofi in den Kampfmodus um. CDU, Grüne, BfL, Linke und FDP hätten mit der frühzeitigen Vorstellung ihrer gemeinsamen Bürgermeister-Bewerberin Kathrin Weiher (parteilos) die Nerven verloren. Die Bildungssenatorin, die 30 Jahre SPD auf dem Chefsessel im Rathaus beenden soll, werde von einem „merkwürdigen Gemisch“

unterstützt. Saxe: „Eine völlig orientierungslose CDU, grundsatzlose Grüne, verschrobene Linke und eine BfL, die immer eine große Klappe, aber von nichts eine Ahnung hat.“ Weihers Bündnis habe keine gemeinsamen Inhalte, „außer den Kalifen auszuwechseln“.

Die BfL wolle „1000 Arbeitsplätze in der Stadtverwaltung abbauen, wollen Grüne und Linke das auch?“, nannte Saxe ein Beispiel. Weiher wolle bei den Sozialausgaben drastisch kürzen. Würden Linke und Grüne da mitgehen?

Auch der SPD-Landesvorsitzende Ralf Stegner traut dem „Volksfront-Bündnis von Linkspartei bis Union“ nicht viel zu. Kein gemeinsamer Inhalt, außer den, die SPD zu verhindern – das reiche nicht. Der Landesvorsitzende: „Der nächste Lübecker Bürgermeister wird ein Sozialdemokrat oder eine Sozialdemokratin sein.“

Peter Thieß, Delegierter aus Moisling, früherer Kreisvorsitzender und bekanntermaßen kein Freund von Saxe, ermunterte den amtierenden Bürgermeister, mehr Lebensqualität zurückzugewinnen und nach 18 Jahren Platz für Jüngere zu machen. „Was war das denn?“, fragte Frank Zahn, Delegierter aus St. Gertrud Süd. „Willst du Bürgermeister werden, Peter?“

Krimi um einen Sitz im Landtag

Mit Kerstin Metzner, Wolfgang Baasch und Thomas Rother zieht die SPD in den Landtagswahlkampf. Rother, der die Hansestadt seit 16 Jahren im Landtag vertritt, wurde von den 98 Delegierten mit einem Traumergebnis ( 92 Ja-Stimmen) ausgestattet. Baasch, der bereits 20 Jahre im Landeshaus sitzt, erzielte mit 82 Ja-Stimmen ebenfalls ein sehr gutes Ergebnis. Zum Wahl-Krimi geriet die Kür im dritten Lübecker Wahlkreis. Ein junger Mann und zwei lebenserfahrene Frauen wetteiferten um Lübeck-West. Zwei Durchgänge waren nötig, bis Kerstin Metzner als Bewerberin feststand.

Die Bauingenieurin ist 55 Jahre alt, seit vier Jahren in der SPD und Mitglied der Bürgerschaft. Mit ihren beruflichen Erfahrungen versuchte sie, bei den Delegierten zu punkten. Die SPD sei bei den Themen Bildung, Finanzen und Soziales gut aufgestellt. Was fehle, seien Fachleute für technische Fragen. Metzner versprach, Fördergelder für Infrastruktur nach Lübeck zu holen und sich dafür einzusetzen, dass der Bahnhaltepunkt in Moisling zügig gebaut werde. Im ersten Durchgang erzielte sie 32 Stimmen. 28 Stimmen holte Andrea Aewerdieck-Zorom (56), Leiterin des Büros der Bürgerschaft.

Die gebürtige Lübeckerin und studierte Stadtplanerin ist seit 14 Jahren in der Partei und wollte sich in Kiel für Bildung und Kultur engagieren. Der Rechtsanwalt Sebastian Oelkers (37) ist ebenfalls seit 14 Jahren in der Partei, bezeichnete sich und seine Eltern als glühende Verehrer Willy Brandts und hielt in seiner Bewerbungsrede der Partei den Spiegel vor: „Wir sind ein bisschen bequem geworden, wir haben uns auf der großen Geschichte ausgeruht.“

36 Delegierte fanden das im ersten Wahlgang gut. Doch für keinen reichte es. Vor dem zweiten Wahlgang ging die Bundestagsabgeordnete Gabriele Hiller-Ohm in die Bütt: „Wenn wir glaubwürdig bleiben wollen, können wir doch nicht mit drei Männern in den nächsten Landtag einziehen.“ Das half. Im zweiten Wahlgang, bei dem die einfache Mehrheit reichte, holte Metzner 35, Oelkers 34 und Aewerdieck-Zorom 28 Stimmen.

Duell um Berlin

Nach dem Parteitag ist vor dem Parteitag: Die Landtagsbewerber der SPD stehen seit gestern fest. Jetzt bereitet sich die Partei auf die nächste Kür vor. Am Freitag, 4. November, kommt es auf der Wahlkreiskonferenz in Moisling zum Duell zwischen Gabriele Hiller-Ohm und Ingo Schaffenberg. Beide wollen für die SPD in den nächsten Bundestag, der im Herbst 2017 gewählt wird.

Hiller-Ohm sitzt seit 2002 für die Lübecker Partei in Berlin. Schaffenberg ist Bürgerschaftsmitglied. Weitere Bewerber sind bisher nicht bekannt, aber nicht ausgeschlossen.

Dor Kai Dordowsky

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lübeck
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

Uni

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Universität Lübeck.

Bürgerschaft

Alle Politiker mit Bild, Beruf und Wahlversprechen.

Achtung, Baustelle!

Auf dieser interaktiven Karte zeigen wir Ihnen aktuelle Baustellen in Lübeck.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".