Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Saxe will Flughafen an Deutsch-Ägypter verkaufen
Lokales Lübeck Saxe will Flughafen an Deutsch-Ägypter verkaufen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:30 26.11.2012
Bürgermeister Saxe hat einen Käufer empfohlen - Donnerstag entscheidet die Bürgerschaft darüber, wer den Lübecker Flughafen bekommt.

Mohamad Rady Amar habe mit seiner Firma „3 Y Logistic und Projektbetreuung GmbH“ mit Sitz in Frankfurt am Main das "günstigste Angebot“ abgegeben, so Bernd Saxe.

Am Donnerstag muss die Bürgerschaft ihren Segen zu seinem Vorschlag geben.

Um den Flughafen haben sich vier Investoren beworben. Neben Amar auch die Eheleute von Bismarck, das Düsseldorfer Unternehmen "sbc" und Euroimmunchef Winfried Stöcker aus Lübeck.

Mehr lesen Sie morgen in den Lübecker Nachrichten.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lübeck – Lübecks Hafen olivgrün: Am frühen Morgen kam heute ein großes Kontingent von Patriot-Abwehrsystemen am Skandinavienkai in Travemünde an.

26.11.2012

Titisee-Neustadt - Bei einem verheerenden Brand in einer Behindertenwerkstatt im Schwarzwald sind 14 Menschen getötet worden. Sieben weitere wurden schwer verletzt. Unter den Brandopfern sind laut Polizei Behinderte und Betreuer.

26.11.2012

Kiel - Die „Gorch Fock“ ist bereit für einen Neuanfang: Das Schulschiff der Marine startet nach zwei Jahren Pause morgen wieder zu einer Ausbildungsreise. Den unruhigen Zeiten nach dem spektakulären Tod einer Kadettin soll eine gute Zukunft folgen.

26.11.2012