Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Schaurig-schöne Halloween-Überraschung
Lokales Lübeck Schaurig-schöne Halloween-Überraschung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:26 31.10.2013
Verkleidet als Teufel wagt sich Julian (5) bei seiner Halloween-Tour in den Geisterraum von Familie Haye im Neubaugebiet Aueblick. Quelle: Ulf-Kersten Neelsen

Ein roter Umhang, jede Menge Schminke, leuchtende Hörner auf dem Kopf und eine große Teufelsgabel in der Hand: Julian hat sich viel Mühe gegeben, um mit seinem Halloween-Kostüm Angst und Schrecken zu verbreiten. Doch dann wird der Fünfjährige bei seiner Tour durch Moisling selbst erschreckt. Bei Familie Haye im Neubaugebiet Aueblick findet er sich plötzlich in einem Geisterraum wieder.

Hinter schwarzen Vorhängen erwarten ihn dort Blitzlicht, schaurige Geräusche und gruselige Gestalten. Als er von einem Zombie Schokolade und Gummibärchen in die Hand gedrückt bekommt, schlägt seine anfängliche Angst in Begeisterung um.

So wie Julian geht es vielen Kindern. Vor dem Grundstück der Hayes haben sich Dutzende Jungen und Mädchen versammelt. „Inzwischen kommen sie aus ganz Lübeck zu uns“, sagt Carsten Haye. Seit zwölf Jahren veranstaltet er jedes Jahr zu Halloween ein solches Spektakel vor seinem Haus.

Die Polizei war gestern Abend im Dauereinsatz. „Es gibt viele Sachbeschädigungen und Belästigungen“, sagte ein Sprecher. Im Aueblick blieb es aber bis Redaktionsschluss weitestgehend friedlich.

jd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!