Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Schlangen und viel Musik an der Falkenwiese
Lokales Lübeck Schlangen und viel Musik an der Falkenwiese
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:17 19.08.2017
Silvia (l.) und Madita Nulle mit einer Ringelnatter beim Sommerfest des Naturbads Falkenwiese. Quelle: Foto: Mvs

. Trotz des starken Regens am Vormittag hatten sich gestern rund 60 Gäste bei mittlerweile sonnigem Wetter im Freibad eingefunden, um an der Falkenwiese zu feiern. „Obwohl das Wetter in den letzten Jahren nicht immer mitgespielt hat, hatten wir immer volles Haus“, erzählt Andreas Pawlowski, Betreiber der Naturbäder Wakenitz. Für dieses „volle Haus“ sorgte nicht nur die Hamburger Band „Buena Leche“, die die Falkenwiese mit Funk, Soul, R&B und lateinamerikanischer Musik rockte, sondern auch zahlreiche Aktionen im Naturbad.

Die Lübecker Familie Lange kommt seit vier Jahren jedes Mal zum Sommerfest. „Ich finde die nachbarschaftliche Atmosphäre echt richtig schön“, erzählt die Mutter Karin. Vom anfangs schlechten Wetter lassen die Drei sich nicht abhalten: „Klar, das Wetter könnte besser sein, aber das Wasser ist warm genug“, scherzt der Familienvater Malte. Um dies zu bekräftigen, macht sein Sohn Leo gleich einen Rückwärtssalto vom Ein-Meter-Brett.

Für das Highlight im Naturbad Falkenwiese sorgt jedoch Uwe Schwarzenberg. Der Hobbyforscher erfasst in einer Langzeitstudie die vier in der Wakenitzregion heimischen Reptilien. Ins Freibad hat er einige Ringelnattern mitgebracht, die er den hauptsächlich kleinen Gästen vorstellt. So auch Silvia und Madita Nulle. Ihre Tochter Madita ist ganz fasziniert von dem Reptil.

Diese Faszination versucht der Freizeitwissenschaftler auch weiterzugeben. Unter dem Motto „Auge in Auge mit heimischer Natur“ stellt er in Lübecker Schulen und Kindergärten den Jugendlichen die in der Wakenitzregion beheimateten Reptilienarten vor.

Auch Leo Lange ist begeistert: „Ich muss schon sagen: Die Schlangen sind wirklich cool!“ Dem Zehnjährigen gefallen Schlangen besonders gut: „Ich wollte schon immer eine Schlange als Haustier haben, aber Mama und Papa erlauben das nicht.“

Marli feiert auch

Jedes Jahr veranstalten die drei Naturbäder an der Wakenitz Sommerfeste. Am Kleinen See ist bereits gefeiert worden. Das Naturbad Marli veranstaltet am 2. September sein großes Kinderfest.

Dort erwartet die Gäste ein großes Angebot aus Aktivitäten und Spielen. Für Musik sorgt DJ John O’Gallagher. Der Eintritt ist frei. Im Anschluss um 18.30 Uhr spielt die Band „Lucie Live“. Der Eintritt für das musikalische Abendprogramm im Freibad Marli kostet fünf Euro. Der Einlass beginnt um 18 Uhr.

von Max von Schwart

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Krimidinner im Hotel „Hanseatischer Hof“ – Freikarten zu gewinnen.

19.08.2017

„Damals im Albion“ ist im „Fund:us“ zu sehen.

19.08.2017

Ein grenzenloses Europa? Mitte des 19. Jahrhunderts wären die Lübecker schon froh gewesen, wenn es zwischen der Innenstadt und ihren Vorstädten freien Reiseverkehr gegeben hätte.

20.08.2017
Anzeige