Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Schlutuper sauer: Alte Eiche illegal gefällt

Schlutup Schlutuper sauer: Alte Eiche illegal gefällt

Eine Firma sägte Dutzende Bäume einfach ohne Genehmigung ab. Daraufhin erstatteten die Anwohner erstatten Anzeige und die Stadt ermittelt jetzt.

Voriger Artikel
Rollendes Auto verursacht Stromausfall in Eichholz
Nächster Artikel
Urteil wegen Brandstiftung: Angeklagter muss in Klinik

Die Anwohner sind traurig und wütend: Am Baumstumpf der alten Eiche haben sich rund 30 Nachbarn versammelt, um auf die illegale Rodung hinzuweisen. Der Stamm ist mit Grablichtern und Trauerflor geschmückt.

Quelle: Fotos: Maxwitat

Schlutup. Auf dem großen Baumstumpf stehen Grabkerzen, um ihn herum ist eine schwarze Schleife geschlungen. Die Anwohner am Bullenkrooch tragen ihre Trauer demonstrativ nach außen. Die alte Eiche stand mehr als 100 Jahre dort. Jetzt ist sie gefällt worden – illegal, ohne Genehmigung. Das soll jeder sehen.

LN-Bild

Firma sägte Dutzende Bäume ohne Genehmigung ab – Anwohner erstatten Anzeige – Stadt ermittelt.

Zur Bildergalerie

Die Aktion treibt die gesamte Nachbarschaft um. „Wir sind traurig und grenzenlos wütend“, sagt Gabriela Tauchert stellvertretend für rund 30 weitere Anwohner. Sie alle sind am Stumpf der Eiche zusammengekommen, um auf die illegale Rodung aufmerksam zu machen. „Die Sache liegt uns wirklich am Herzen. Wir können das nicht einfach so hinnehmen“, erklärt die 59-Jährige.

Am Baumstamm haben die Nachbarn ein Tuch aufgehängt. „Diese uralte Eiche ist illegal und unnötig getötet worden“ steht darauf. Anwohnerin Doris Teichert ist froh, dass so viele Nachbarn gekommen sind: „Die Eiche gehörte immer hierher. Sie war das Wahrzeichen vom Bullenkrooch.“

Was ist passiert? Gegen 9 Uhr morgens rückten vor wenigen Wochen drei Arbeiter einer Firma aus Mecklenburg-Vorpommern mit großem Gerät an. „Das sah alles sehr offiziell aus“, erklärt Gabriela Tauchert. „Ich dachte, dass sie den Baum nur beschneiden und morsche Äste entfernen.“ Doch innerhalb von nur zehn Minuten lag die rund zwölf Meter hohe Eiche auf dem Boden.

Gerade für Kinder war sie ein beliebter Treffpunkt. Sie sind in ihr geklettert und haben den benachbarten Haselnussstrauch als Höhle genutzt. Auch er wurde gefällt. „Generationen von Kindern haben in dem Baum gesessen“, sagt Anwohnerin Barbara Karl.

Doch nicht nur die Eiche wurde abgeholzt: Rund um den alten Bahnhof in Schlutup sind Dutzende Bäume gefällt worden. Auch dafür lag offenbar keine Genehmigung vor. Insgesamt dauerte die Aktion gerade einmal anderthalb Tage. Die Überbleibsel liegen noch gut sichtbar auf drei großen Haufen, jeder mehr als drei Meter hoch. „Früher war es hier schön“, sagt Gabriela Tauchert. „Doch jetzt sieht alles ganz schlimm aus.“

Wer für die Rodung verantwortlich ist, ist derzeit noch völlig unklar. Die Stadt bestätigt lediglich, dass für die Baumfällaktion keine Genehmigung vorlag. Ansonsten hält sie sich bedeckt. „Die Ermittlungen laufen gerade“, sagt eine Stadtsprecherin auf Anfrage der LN. „Einzelheiten dürfen wir nicht sagen“, erklärt sie und verweist auf das laufende Verfahren. Mehrere Anwohner haben bei der Polizei jedoch bereits Anzeige gegen unbekannt erstattet.

Der Weg an den Gleisen ist beliebt bei Spaziergängern und Hundebesitzern. Täglich rangieren auf der Gleisanlage bis zu drei Güterzüge, die Papierrollen vom Schlutuper Hafen abtransportieren.

Ansonsten ist es still. Der denkmalgeschützte Schlutuper Bahnhof steht leer und verfällt. Er soll verkauft werden.

Die Baumrodung lässt die Anwohner ratlos zurück. Viele haben dadurch ein Stück Lebensqualität verloren, auch Gabriela Tauchert. „Die Eiche gab für mich den Ausschlag, vor acht Jahren hierher zu ziehen“, sagt sie und blickt auf den großen Baumstumpf. „Doch das Idyll ist nun weg.“

Stadt fällt kranke Bäume

Die Stadt kündigt an, innerhalb der nächsten Tage Baumfällungen vorzunehmen. Betroffen seien mehrere Robinien in der Mühlenstraße und in der Hartengrube, die unter Stockfäule leiden, sowie drei Hybrid-Pappeln im Pötenitzer Weg auf dem Priwall. Sie haben ihr Lebensende erreicht und drohen umzustürzen. Eine Nachpflanzung der Bäume werde geprüft, sei aber vor Herbst dieses Jahres nicht zu realisieren, erklärt eine Stadtsprecherin. Der Bereich Stadtgrün und Verkehr bittet um Verständnis für die mit den Fällmaßnahmen entstehenden Beeinträchtigungen.

 Jan Dresing

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Lübeck zahlt Studenten künftig 100 Euro Begrüßungsgeld. Eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

Uni

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Universität Lübeck.

Bürgerschaft

Alle Politiker mit Bild, Beruf und Wahlversprechen.

Achtung, Baustelle!

Auf dieser interaktiven Karte zeigen wir Ihnen aktuelle Baustellen in Lübeck.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".