Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Schnaps-Tauben ausgenüchtert und frei gelassen
Lokales Lübeck Schnaps-Tauben ausgenüchtert und frei gelassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:10 12.11.2013
Holger Beese vom Lübecker Tierheim brachte 6 Käfige mit genau 66 Tauben in die Posener Straße.  Quelle: Holger Kröger
Anzeige
Lübeck

Holger Beese vom Lübecker Tierheim brachte sechs Käfige mit genau 66 Tauben in die Posener Straße.  Dort wurden die Vögel nach ihrem dreitägigen Ausnüchterungs-Aufenthalt im Lübecker Tierheim wieder in die Freiheit entlassen.

Die Tiere wurden von den Mitarbeitern des Lübecker Tierheims liebevoll aufgepäppelt. Holger Beese sagte: "Das schönste an seinem Job ist, wenn man Tiere wieder in die Freiheit entlassen kann, so wie hier die Tauben." hk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Montag wird eine achtjährige Grundschülerin auf dem Nachhauseweg in St. Lorenz Süd durch einen umstürzenden Pfeiler am Bein verletzt. Ihr Begleiter verletzt sich bei dem Versuch, ihr zu helfen, ebenfalls leicht. Da zunächst unklar ist, ob die Achtjährige sich ein Bein gebrochen hat, wird sie mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

12.11.2013

Das Deutsches Requiem in der Aegidienkirche.

11.11.2013

Hansestadt, MuK sowie die Industrie- und Handelskammer hatten zum Akademischen Abend in der MuK eingeladen. IHK-Präses Friederike Kühn erklärt, dass Wirtschaft und Wissenschaft nur Seite an Seite die Zukunft der Hansestadt gestalten können.

11.11.2013
Anzeige