Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Schulgebäude am Kirchplatz wird statisch überprüft
Lokales Lübeck Schulgebäude am Kirchplatz wird statisch überprüft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 10.01.2018
Kücknitz

„Wir haben 2017 eine Dachsanierung geplant und dazu die Dämmung entfernt“, berichtet GMHL- Leiter Dennis Bunk, „dabei wurden Risse in den Decken entdeckt.“ Ein hinzugezogener Statiker gab Entwarnung.

Bunk: „Es besteht keine Einsturzgefahr.“ Trotzdem will das Gebäudemanagement jetzt genau wissen, wie es um die Tragfähigkeit der Decken bestellt ist. Bunk: „Bei so alten Gebäuden haben wir keine Unterlagen, die Auskunft darüber geben, wie viel Stahl verbaut wurde und von welcher Güte der Beton ist.“ Bei einem Feuer müssen die Decken 90 Minuten standhalten. Die Leipziger unterziehen die Decken Druckversuchen und messen dann die Ergebnisse. Davon werden weitere Sanierungsschritte abhängig gemacht. Das Gebäude gehört zur Trave- Grund- und Gemeinschaftsschule und beherbergt die Jahrgänge eins bis sechs.

dor

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Prozess um Johannes G. (Name geändert) am Landgericht Lübeck ist in die nächste Runde gegangen. Der Angeklagte soll seine Freundin (19) verprügelt, vergewaltigt und zu Sex mit Männern genötigt haben. Jetzt äußerte sich unter anderem der Vater des Opfers.

10.01.2018

Die Aufgabe des VHS- Standortes in der Hüxstraße und die umfangreichen Pläne von zwei Senatorinnen für die Bildungs- und Sozialeinrichtungen von Moisling stoßen bei der SPD und beim Stadtteilbeirat Moisling auf heftige Kritik. Der Bürgerwille werde missachtet.

10.01.2018

Gut zwei Wochen nach dem Fest sind die meisten Weihnachtsbäume ausgetrocknet, und die Brandgefahr ist groß. Mehrmals musste die Feuerwehr deswegen in den vergangenen Tagen ausrücken, zuletzt in der Nacht auf Mittwoch in der Wallstraße. Zwei Menschen wurden verletzt.

10.01.2018