Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Schwerer Motorradunfall in Lübeck Kücknitz
Lokales Lübeck Schwerer Motorradunfall in Lübeck Kücknitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:51 17.08.2017
Quelle: Archiv
Anzeige
Kücknitz

In einer Pressemitteilung teilte die Polizei dazu am Donnerstag mit: "Gegen 16.50 Uhr wurde der Polizei ein schwerer Motorradunfall im Waldhusener Weg in Lübeck Kücknitz gemeldet. Auf der Strecke in Richtung Ratekau konnten die alarmierten Beamten des 3. Polizeireviers daraufhin einen verletzen Kradfahrer und sein stark beschädigtes Motorrad feststellen. Ersten Erkenntnissen nach war der 25-jährige Lübecker auf seiner roten Suzuki Bandit auf dem Weg von Kücknitz in Richtung Ratekau.

Vor dem am Waldhusener Weg gelegenen Forsthaus verlor er in einer leichten Rechtskurve aus bisher noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Motorrad. Der junge Mann stürzte und rutschte weiter auf die Fahrbahnbankette. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu und musste im Anschluss in ein Krankenhaus gebracht werden. Lebensgefahr besteht jedoch nicht. Die Höhe des Sachschadens an dem Motorrad beläuft sich auf circa 2000 Euro."

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige