Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Schwerer Unfall auf der Schwartauer Landstraße
Lokales Lübeck Schwerer Unfall auf der Schwartauer Landstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:54 15.04.2011
Eine Frau ist bei dem Unfall schwer verletzt worden. Quelle: Holger Kröger
Lübeck

Die Verletzten wurden in die Uniklinik eingeliefert. Eine Schwangere wurde vorsorglich in die Klinik gebracht. An dem Unfall waren insgesamt vier Fahrzeuge beteiligt. Die Schwartauer Landstraße musste kurzzeitig voll gesperrt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 20000 Euro.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine mysteriöse Rauchentwicklung auf dem Flughafen-Gelände hat am Donnerstagabend einen Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei ausgelöst. Die Staatsanwaltschaft ermittelt jetzt wegen gefährlichen Eingriffs in den Luftverkehr.

15.04.2011

Am Freitagmorgen gab es auf der B 75, in Fahrtrichtung Kücknitz einen Verkehrsunfall bei dem drei Männer im Alter von 19 bis 22 Jahren leicht verletzt wurden. Einer der Fahrer musste wegen eines LKWs vollbremsen, woraufhin zwei Autos zusammenstießen. Der Sattelzug fuhr einfach weiter. Jetzt sucht die Polizei nach Unfallzeugen.

15.04.2011

Lübeck - Mit einem Geständnis hat am Freitag vor dem Lübecker Landgericht der Prozess um eine tödliche Messerattacke in Groß Disnack (Kreis Herzogtum Lauenburg) begonnen. Er habe sich von seinem 47 Jahre alten Bekannten bedroht gefühlt und sich mit einem Küchenmesser zur Wehr gesetzt, sagte der 38-jährige Angeklagte vor Gericht.

15.04.2011
Anzeige