Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Schwerer Unfall im Steinrader Damm: Alkohol die Ursache?
Lokales Lübeck Schwerer Unfall im Steinrader Damm: Alkohol die Ursache?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:41 24.06.2017
Quelle: Holger Kröger
Anzeige
Lübeck

Der Fahrer eines BMW-Coupés aus Grevesmühlen verlor gegen 17.15 Uhr die Kontrolle über sein Fahrzeug, als er mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Schönböckener Straße unterwegs war, wie die Polizei mitteilte. Sein Auto kam quer zur Fahrbahn zum Stehen. Ein entgegenkommender VW Polo aus Lübeck fuhr in die Beifahrerseite und verletzte die Beifahrerin des BMW lebensgefährlich. Die Feuerwehr musste bei der Bergung hydraulisches Gerät einsetzen. Bei dem Fahrer des BMW wurde Alkohol festgestellt. Eine Blutprobe wurde angeordnet.

Quelle: Holger Kröger

Außerdem fuhren in einem der Autos drei Hunde mit, von denen einer bei dem Unfall ums Leben kam, wie die Feuerwehr angab. Ein vierter Hund, ein Labrador, der in dem anderen Auto mitgefahren war, wurde verletzt und suchte zunächst das Weite, wurde aber von einem Anwohner eingefangen und zum Tierarzt gebracht.

Nach Angaben der Feuerwehr waren vier Rettungswagen, zwei Notarztfahrzeuge und ein Löschzug vor Ort mit 14 Einsatzkräften der Feuerwehr und weiteren 14 in den Rettungswagen.

kab

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige