Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Seemannslieder am Maibaum
Lokales Lübeck Seemannslieder am Maibaum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:28 30.04.2018
Lübeck

Shantys von „De Seilers“ klingen über den Markt, und pünktlich zur Einweihung des Maibaums schaut die Sonne heraus. Ein letztes Mal greift der scheidende Bürgermeister Bernd Saxe offiziell zum Mikrofon. Mit einer Anspielung auf die CSU in Bayern sagt er: „Der Maibaum ist vielleicht nicht typisch für den Norden. Aber er gehört zu Deutschland und damit auch zu Lübeck.“ Auch wenn der 64-Jährige sogleich feststellt, dass der Baum in diesem Jahr falsch gewickelt ist. „Eigentlich verläuft das Band von links unten nach rechts oben“, erklärt er. Aber es ist eben auch kein gewöhnlicher Maibaum. Denn auf der Spitze deutet ein Schild auf den 875. Geburtstag der Stadt hin. Auch heute gehen die Aktionen zum Start in den Mai weiter: Um 9.30 Uhr startet die Mai-Demo des Deutschen Gewerkschaftbunds. Treffpunkt ist am Gustav-Radbruch-Platz. FOTO: MAXWITAT/TEXT: WEGNER

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lübeck Verein warnt vor steigenden Mieten - Vonovia kauft 6200 Wohnungen in Lübeck

Das größte Wohnungsunternehmen Deutschlands expandiert auch in Lübeck. Die Vonovia mit Sitz in Bochum hat 6200 Wohnungen übernommen und wird zum großen Vermieter in der Hansestadt. Der Mieterverein warnt vor stark steigenden Mieten durch Modernisierungen.

30.04.2018

Bis um 5 Uhr am Sonntag haben die Gäste auf dem Presseball Schleswig-Holstein gefeiert. Das Event im besonderen Ambiente der Kulturwerft Gollan lockte 1011 Gäste an. Zwei Höhepunkte: die Verleihung des Kulturpreises und die Verkündung der Tombola-Hauptgewinner.

30.04.2018

Bei strahlendem Sonnenschein haben am Sonntag rund 100 Teams an der 1. LN- und Viactiv-Frühlingswald-Familienrallye teilgenommen. Auf der fünf Kilometer langen Strecke im Wesloer Forst galt es, Aufgaben rund um den Wald zu lösen.

30.04.2018