Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Seminar stärkt Familien
Lokales Lübeck Seminar stärkt Familien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:30 26.07.2017
Anzeige
Travemünde

Bereits zum 52. Mal hat der Landesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen Schleswig-Holstein (lvkm-sh) sein Familienseminar „Eltern stärken, Kinder fördern“ veranstaltet. Dabei haben 20 Kinder mit Behinderung sowie deren Eltern und Geschwisterkinder in der ersten Sommerferienwoche eine bereichernde Zeit im Theodor-Schwartz-Haus in Brodten erlebt. Die Mischung aus Informationen und Erfahrungsaustausch für die Eltern, Therapieangeboten und Kinderbetreuung für die Kinder sei bundesweit einmalig, sagen die Veranstalter.

Familie Wendland aus Bad Segeberg freut sich sehr darüber, in diesem Jahr einen der begehrten Plätze beim Familienseminar erhalten zu haben. Bei ihrem Sohn Lasse (5) wurde aufgrund eines Gendefekts und einer damit verbundenen Stoffwechselstörung eine Entwicklungsverzögerung festgestellt. Während des Familienseminars genießt er es sichtlich, mit den anderen Kindern zu spielen. Auch seine Schwester Janne (1) singt, tobt und bastelt begeistert in der Kinderbetreuung, während die Eltern Christian und Maike Wendland Vorträge, Workshops und Seminare besuchen.

In diesem Jahr lag ein besonderer Schwerpunkt des Familienseminars auf dem Thema Resilienz (Widerstandskräfte der Seele stärken). Frau Wendland beschreibt Ihre Erfahrungen so: „Der Ansatz der Resilienz verhilft uns dazu, das einzelne Kind mit dem wahrzunehmen, was es kann“, sagt Maike Wendland. „So liegt nicht, wie sonst so häufig, der Schwerpunkt darauf, welche Behinderung vorhanden sind. Eine sehr wohltuende Sichtweise.“

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Handgemacht“ heißt es ab morgen auf dem Markt. Dann findet dort drei Tage lang der Markt für Kunsthandwerk und Kurioses statt.

26.07.2017

Hansemuseum und städtische Archäologie bekommen Unterstützung – Vorhaben sind Teil des Europäischen Kulturerbejahres 2018.

26.07.2017

Tipps und Hilfe für Existenzgründer gibt es am Donnerstag, 3. August, bei der IHK Lübeck. Unternehmerischer Erfolg hängt maßgeblich von sorgfältiger Vorbereitung und vorausschauender Planung ab.

26.07.2017
Anzeige