Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Session mit kubanischen Stars
Lokales Lübeck Session mit kubanischen Stars
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:16 11.09.2013
Gaben dem Jazz eine besondere Note: Feliciano (v. l.), Cristina und Eugenio Arango. Quelle: Foto: Ulf-Kersten Neelsen

Die Big Band des Johanneums hat schon einiges erlebt, sei es bei Konzertreisen, sei es bei Besuchen bekannter Musiker in der Schule. Doch gemeinsam mit afrokubanischen Stars im Musikraum der Schule zu proben, das hat schon einen besonderen Charakter. Auch Big-Band-Leiter Hartmut Jung ist aufgeregt, als drei der acht Los Hermanos Arango — die Geschwister Feliciano, Eugenio und Cristina Arango — zum Workshop in die Schule kommen.

Eingefädelt hatte das der Lübecker Arzt und Jazzmusiker Dr. Christian Wolff, der die Arangos seit Jahren kennt und als Jazzpianist schon etliche Konzerte begleitet hat. Die Kubaner bauen ihre Rhythmus-Instrumente auf, Spanisch-Lehrerin Christiane Maack dolmetscht, dann legen die 13 Bläser, zwei Gitarren und der Schlagzeuger der Big Band mit „La Fiesta“ los — und nach und nach steigen die drei Kubaner mit ihren afrikanisch beeinflussten Rhythmen ein. Ein Experiment, das allen sichtlich Spaß macht und gelingt. Die Arango-Geschwister applaudieren den Schülern und umgekehrt. „Sehr interessant, wie die Kubaner einfach ihre Rhythmen in unser Spiel eingebracht haben“, sagt Saxophonistin Annika Milinski (18), und auch Schlagzeuger Marius Claußen (18) findet es „schön, mal was anderes zu machen als sonst.“ Nach einigen gemeinsamen, einigen einzelnen Stücken ist Schluss. Doch am Freitag, 20. September, geben die Musiker noch einmal von 8 bis 11 Uhr einen Workshop mit der gesamten Oberstufe.

sr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nicola Nehmzow übernimmt eine halbe Stelle.

11.09.2013

Im Schulungszentrum des Tüv Nord kamen jetzt Berufstätige zusammen, um zu lernen, wie man sich und sein Gegenüber von der Palme herunterbringt.

11.09.2013

Dritter Tag für Unternehmerinnen im Ballsaal Q45.

11.09.2013
Anzeige