Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Sieben Türme hinter Acrylglas
Lokales Lübeck Sieben Türme hinter Acrylglas
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:56 05.01.2015
Lübeck

Sie waren die heimlichen Stars auf allen Weihnachtsmärkten: die sieben Türme der Lübecker Innenstadtkirchen. Die Kalender mit Fotos aus der Aktion „Sieben Türme“ sind jetzt verkauft. Aber jedes einzelne Kalendermotiv als Foto-Abzug hinter Acrylglas ist noch zu haben. Ab sofort kann man jeden Monat ein Kalendermotiv in einem Lübecker Geschäft gewinnen. Zwölf Geschäftsleute haben die Patenschaft für ein Motiv des Kalenders „Sieben Türme will ich sehen“ übernommen und zeigen es 2015 einen Monat lang in ihrem Geschäft. Zuerst wird das Motiv „St. Marien bei Nacht“ verlost, Pate ist Jan Drescher, Geschäftsführer der Firma Heinrich Hünicke. Im Januar hängt das Bild dort im Schaufenster, im Geschäft gibt es Teilnahmekarten für die Verlosung.

Jan Drescher ist ein großer Fan der Innenstadtkirchen. „Lübecks Silhouette wird geprägt von diesen Türmen“, sagt er, „auch international ist das Bild von Lübeck nicht nur durch das Holstentor, sondern eben auch durch die sieben Türme bekannt.“ Sein Unternehmen gehört einer Stiftung an, die als Zweck eigentlich die Hilfe zur Selbsthilfe für junge Behinderte hat. „Hierfür verwenden wir als Unternehmensgruppe einen großen Teil unserer Gewinne.“ Aber auch der Erhalt der Türme liegt ihm am Herzen: „Die Kirchen sind wichtig für Lübeck und seine Menschen, daher engagieren wir uns für ihren Erhalt“, so Drescher. „Wir alle haben eine Verpflichtung, dieses Erbe zu erhalten und an die nächsten Generationen zu übergeben. Ich hoffe, dass mit dieser Aktion der tägliche, selbstverständliche Blick genommen und durch einen wachsamen Blick auf unsere Kirchen, Denkmäler und historischen Gebäude gerade auch für uns Einheimische ersetzt wird.“

Wer eines der Kalendermotive aus der Aktion „Sieben Türme 2015“ als Foto-Abzug unter Acrylglas gewinnen will, hat 2015 jeden Monat dazu in einem anderen Geschäft eine Chance:

Januar: Heinrich Hünicke, Königstraße 101

Februar: Königpassage, Königstraße 55

März: Heart of glass, Glaskunsthandel, Königstraße 28

April: Albrecht Deco, Hüxstraße 115

Mai: Druckhaus Menne, Kanalstraße 68

Juni: La Cucina, Große Burgstraße 40

Juli: Pressezentrum, Breite Straße 79

August: Weinhaus Tesdorpf, Mengstraße 64

September: Henriette K., Hüxtraße 45

Oktober: Papierhaus Groth, Mühlenstraße 26

November: Optiker Kroschel, Fleischhauerstraße 16

Dezember: Holiday Inn, Travemünder Allee 3

Infos und einen Eindruck der Bilder erhält man unter www.sieben-tuerme-luebeck.de im Internet.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!