Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck So feiert Lübeck Oktoberfest!
Lokales Lübeck So feiert Lübeck Oktoberfest!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:52 04.10.2016
Die Besucherin Iris Stahnke tanzt am 02.10.2016 beim Oktobfest in der MuK in Lübeck auf einem Tisch. Quelle: Olaf Malzahn
Anzeige
Innenstadt/St. Lorenz Nord

In der Bildergalerie sehen Sie, wie Lübeck Oktoberfest in der MuK feiert:

Klicken Sie sich durch die Bildergalerie, um zahlreiche Bilder vom Oktoberfest in der MuK zu sehen.

Der Abend ist noch jung, die Stimmung heiter und die Musik- und Kongresshalle (MuK) schon gut gefüllt. Die Tanzfläche füllt sich rasend schnell.

Sylwia und Rafael Huthsfeld geben ordentlich Gas. Wie aufgezogen fegen die zwei über das Parkett, drehen sich gekonnt durch die Massen. „Es ist eine super Stimmung und klasse Musik“, bemerken sie bei einer kurzen Atempause. Sagen es und drehen dann noch eine weitere Runde auf der Tanzfläche.

Kellnerin Corinna Stebisch hat derweil alle Hände voll zu tun. Sechs Maß trägt sie auf einmal zwischen den Feiernden durch den Saal an den Tisch mit einer Gruppe ausgelassener Männer. Für sie sei das Arbeiten auf dem Oktoberfest, als würde sie selbst mitfeiern, erzählt sie. Muskelkater habe sie auch nach dem zweiten Abend Bierschleppen in Folge nicht. „Es ist natürlich eine Übungssache, aber sechs Maß kann ich locker auf einmal tragen“, sagt die zierliche Frau, die jedem Gast ihr freundlichstes Lächeln schenkt.

Mike Hasemann, Veranstalter der ersten Oktoberfest-Ausgabe in der MuK, ist zufrieden. Etwa 800 Gäste verbreiten gute Stimmung. Am Sonnabend sollen es sogar über 1600 gewesen sein, wie er sagt. „Die Leute wollen einfach mal etwas anderes erleben. Ich glaube, das ist der Grund, dass das Oktoberfest so im Trend liegt.“

Ein bisschen gemütlicher, aber genauso traditionell geht es im Hagebaumarkt-Zelt an der Lohmühle zu. Original bayerische Musik dröhnt aus den Lautsprechern, an den blau-weiß geschmückten Tischen prosten sich die Gäste schwungvoll mit Bierkrügen zu, schunkeln zur Musik und klatschen begeistert im Takt. Etwa 900 Gäste kommen hier im Laufe des Abends zum Feiern zusammen. „Die Stimmung ist richtig super“, findet Malte Semmrich.

Es ist der erste Ausflug auf das bayerische Traditionsfest im Norden für den 25-Jährigen. Knallenge Lederhosen und Kniestrümpfe dürfen da natürlich nicht fehlen. „Das gehört einfach dazu, obwohl es sich etwas ungewohnt anfühlt.“ Freundin Teresa Gumpert gefällt’s. „Ich finde, man muss das mal mitgemacht haben, es ist einfach eine lustige Party und eine tolle Gelegenheit für einen entspannten Abend mit Freunden.“ Feiern bis zum Umfallen wollen die beiden aber nicht. „Es macht doch viel mehr Spaß, einfach die Stimmung zu genießen und ein bisschen bayerisches Flair mitzunehmen“, finden sie.

Richtig laut werde es ohnehin immer erst am späteren Abend, sagt Veranstalter Henning König, der bereits 22 Mal eine Lübecker Ausgabe des Oktoberfestes auf die Beine gestellt hat. Sein Erfolgsrezept: „Klassische Bierzelt-Atmosphäre. Jung und Alt können hier gemeinsam feiern. Es ist ein Fest für alle.“

Bis Sonntag, 9. Oktober, wird traditionell bayerisch gefeiert. Tickets kann man online vorbestellen unter www.oktoberfest-luebeck.de sowie unter www.ozapft-is.de.

 Elisabeth Riedel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige