Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Sommerfest an der Kirche
Lokales Lübeck Sommerfest an der Kirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:18 16.07.2016
Filzen macht Spaß: Alexander (6) und Kimberlay (5) lernen eine Menge von Erzieherin Anna Heichert. Quelle: Rüdiger Jacob

Mit einem reichhaltigen Repertoire hat die Saxofonistin Mareike Villwock dem Stadtteilfest rund um die Bugenhagenkirche einen tollen, musikalischen Rahmen gegeben. Hunderte Menschen kamen gestern auf das Gelände an der Karavellenstraße und erlebten ein buntes Sommerfest – ganz ohne Regen. Kräftigen Applaus gab es vor allem für die fetzigen Zumba-Einlagen der Mädchengruppe des SC Buntekuh unter der Leitung von Mareike Stender.

Unter anderem klatschte auch Lübecks Bürgermeister Bernd Saxe (SPD) für die jungen Tänzerinnen. Der Verwaltungschef lobte das Fest und dankte dem veranstaltenden Anwohner-Verein Buntekuh für das Engagement. Vor allem die kleinen Kinder hatten sichtlich ihren Spaß, übten sich bei Erzieherin Anna Heichert von der Bugenhagen-Kita im Filzen, ließen ihre Gesichter fantasievoll schminken, ritten auf einem Pony oder tobten in der Hüpfburg. Mitglieder der Lübecker Verbindungsstelle der International Police Association ließen den Verkehrskasper im Puppentheater lebendig werden, und unweit der Bühne waren Polizeibeamte damit beschäftigt, Fahrräder zu codieren. Es gab eine Kirchenführung, ein Konzert mit Kindern der Baltic- und Musikhochschule und vieles mehr. Auch die Grundstücks-Gesellschaft „Trave“ zeigte Präsenz wie auch der Verein Sprungtuch.

„Es ist immer ein schönes Zusammenspiel von Kirche, Vereinen und Verbänden“, sagte eine sichtlich zufriedene Ute Kausch, Vorsitzende des Anwohner-Vereins. Sie versuchte sich übrigens recht erfolgreich beim lustigen Stelzenlaufen – eine wahre Gaudi für die Großen.

jac

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Enten sind geruhsame und unaufgeregte Wesen. Und ausgerechnet sie sollen gestern beim zweiten großen Entenrennen des Rotary Clubs Lübeck Holstentor Schnelligkeit, ...

14.12.2016

In Niendorf wurde gestern das Ersatzgebäude präsentiert – Dazu gab es ein buntes Programm für Jung und Alt.

16.07.2016

Gebürtiger Lübecker ist erfolgreich in der Hörspiel-Produktion.

16.07.2016
Anzeige