Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Sommerkonzert in der Musikschule
Lokales Lübeck Sommerkonzert in der Musikschule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:21 02.08.2016

Das Landes-Akkordeon-Ensemble Sachsen-Anhalt kommt zum Sommerkonzert nach Lübeck. Am Freitag, 5. August, ab 19.30 Uhr nehmen die Musiker die Besucher des Konzertes in der Musik- und Kunstschule, Kanalstraße 42-50, mit auf eine Reise in ihre „Klangwelten“.

Die Geschichte des Ensembles begann vor 20 Jahren: Besonders begabte Akkordeonisten – Preisträger von Musikwettbewerben wie „Jugend musiziert“ und „Deutscher Akkordeon-Musikpreis“ – sollten in einem Auswahlorchester anspruchsvolle Originalmusik für Akkordeonorchester erarbeiten.

Mittlerweile wirkten in diesem Klangkörper seit seiner Gründung mehr als 120 Mitglieder. Einige von ihnen sind heute gefragte Musiker im In- und Ausland, so zum Beispiel Susanne Stock, die Konzertmeisterin im Gründungsjahr, oder Valentin Butt, der sich in den vergangenen Jahren als Multitalent und Filmkomponist einen Namen gemacht hat. Höhepunkte der bisherigen künstlerischen Arbeit waren Konzertreisen nach Japan, Kroatien, Ungarn und in die Schweiz.

Am Freitag in Lübeck stehen unter anderem Gustav Holst's „St. Paul's Suite“ für Streichorchester, die Partita piccola des tschechischen Komponisten Jindrich Feld und die „Fantasie (2016)“ von Lutz Stark auf dem Programm.

Der Eintritt zu dem Konzert ist frei.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

2015 konnte die Behörde wegen Personalmangels den Infektionsschutz in Lübeck nicht gewährleisten.

02.08.2016

Hilfswelle: Spenden für Jean-Pauls Klassenfahrt.

02.08.2016

Die Gemeinnützige empfängt Litauer der Expedition „Baltoscandia - 2016“.

02.08.2016
Anzeige