Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Sonniger Start in die Festivalsaison
Lokales Lübeck Sonniger Start in die Festivalsaison
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:23 28.05.2016
Perfekter Auftakt: Sängerin Jessica Mears und Max & Friends begeistern im Strandsalon die Gäste. Quelle: Fotos: Olaf Malzahn

Innenstadt. Die nackten Füße im Sand, die Sandalen in der einen, einen kühlen Cocktail in der anderen Hand – so feierten Hunderte Fans von Max & Friends am Freitag den Start in die Festivalsaison im Strandsalon. In großer und bekannter Besetzung sorgten die zehn Männer und Frauen auf der Bühne an der Spitze der Wallhalbinsel für die perfekte Sommerstimmung.

„Max & Friends verpass’ ich nie – das ist Tradition.“Susanne Prehn (59) aus Lübeck

„Das Publikum war so toll, jeder hat Highfives verdient.“Jessica Mears, Stargast von Max & Friends

Bei Sonnenuntergang betraten die Musiker die asiatisch dekorierte Bühne und sorgten sofort für ausgelassene Stimmung. Das Publikum zwischen Palmen, einem Pool und Liegestühlen honorierte das Eintreffen der Band mit Jubelrufen und wohlgesinnten Pfiffen.

„Max & Friends verpass’ ich nie, das ist einfach Tradition“, erklärte Susanne Prehn. Schon im letzten Jahr ist die 50-Jährige zum Saisonstart in den Strandsalon gekommen, um ihre Lieblingsband aus Lübeck zu sehen. „Weil es teilweise Lübecker sind, fühlt sich alles immer sehr persönlich an – wenn man Max auf der Straße trifft, plauscht man nett, es ist einfach immer unkompliziert“, so Prehn.

Unkompliziert und locker sind auch die Gäste des Strandsalons. „Es ist doch klasse, wenn alle Altersgruppen ganz entspannt miteinander feiern und Zeit verbringen können“, sagte Mareike Noelting, die zusammen mit Freundin Annika Altwig am Pool tanzte und freien Blick auf die Bühne hatte. „Wir kommen wirklich immer zu Max & Friends, weil sie auch tolle alte Stücke spielen und die Stimmung genial ist“, erzählte Altwig. In einem waren sich die Freundinnen einig: Vor allem das schöne Wetter machte den Abend unvergesslich.

„Obwohl wir auch im Regen getanzt hätten, freuen wir uns jetzt einfach auf den Sommer. Alle hier sind mit viel Sonne beschenkt worden – es hätte einfach nicht besser sein können“, berichtete Noelting. Dass es keinen besseren Veranstaltungsort in Lübeck gäbe, um das richtige Sommer-Feeling aufkommen zu lassen, stand für die beiden fest. Gleich zwei Sänger vom Line-up des letzten Duckstein Festivals hatten sich Max & Friends zur Unterstützung auf die Bühne geholt. Darryll B. Smith, mit Hut, schwarzem Shirt und silberner Kette, brachte auch den letzten Zuhörer mit Uptown Funk von Bruno Mars zum Tanzen.

Powerfrau Jessica Mears, bekannt von „The Voice of Germany“, heizte den Damen vor der Bühne ein. „Das Publikum hat das so toll gemacht, am liebsten hätte ich allen Highfives gegeben“, erklärte die Sängerin lachend.

Ein weiterer Stargast der Band zum Auftakt der Saison war Soulqueen Vanessa Ekpenyong, eine langjährige Freundin der Gruppe, die schon mit internationalen Berühmtheiten wie Kelly Rowland, Shaggy und Nicole Scherzinger die Bühne teilte.

„Ich liebe Soulmusik und schaue mir Max & Friends sonst immer auf dem Duckstein Festival an“, erzählte Ilka BenzelDem konnte auch Begleiter Lothar Mende nur zustimmen: „Die Musik ist klasse und der Strandsalon einfach ein ganz spezieller Veranstaltungsort.“An seine Heimat wurde Chris Esposito erinnert. Er stammt ursprünglich aus Südkalifornien. „Die Atmosphäre war irgendwie wie zu Hause. Der Strandsand, das Wasser, die Sonne – schade, dass ich meine Badehose vergessen hatte“, erklärte der 37-Jährige grinsend. Er war zusammen mit Freundin Juliane Burmeister extra aus Hamburg angereist, um ihren Geburtstag und den beginnenden Sommer gebührend zu feiern.

Tomma Petersen

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ministerpräsident Torsten Albig auf Stippvisite bei Ausbildungsmesse – 16 Behörden-Infostände im Citti-Park.

28.05.2016

Sonntägliche Nostalgie-Party im „Salon Wunderschön“.

28.05.2016

Travemünde. In Travemünde kennt man ihn als Inhaber vom „Kaisergarten“ in der Vorderreihe, den Familiennamen kennt man ebenfalls aus Timmendorfer Strand und ...

28.05.2016
Anzeige