Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Sonntag öffnen die Geschäfte
Lokales Lübeck Sonntag öffnen die Geschäfte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:28 03.11.2017
Quelle: Felix König
Anzeige
Lübeck

Der vierte Shopping-Sonntag steht unter dem Motto „59. Nordische Filmtage Lübeck“. Das Festivalprogramm mit 195 Filmen läuft noch bis morgen. Aber der Tag könnte auch unter der Überschrift „Erst wählen, dann shoppen“ stehen. Schließlich sind die Lübecker aufgefordert, einen Nachfolger für Bürgermeister Bernd Saxe (SPD) zu wählen.

Zuvor können aber alle Shoppingfreunde im vielfältigen Angebot der Lübecker Geschäftsleute stöbern. Neben herbst- und winterlichen Trends in Sachen Mode und den passenden Tipps für das richtige Make-up, gibt es auch Artikel für Heimwerker, Hightech-Freaks und Lesefreunde. In den Pausen können die Besucher der sonntäglichen Stadt sich in den zahlreichen Außenbereichen der Cafés und Restaurants stärken. Wem es zu frisch wird, der darf auch gern drinnen Platz nehmen. Zudem gibt es kleine Leckereien, Herzhaftes vom Schwenkgrill und Süßes in der unteren Breiten Straße. Außerdem bieten 20 Aussteller beim Herbstmarkt „Unser Hobby“ in der Königpassage ihre Waren an. Dort finden die Besucher Handgemachtes, Holz-Näharbeiten, Gestricktes, Leckerein, Schmuck oder Papierarbeiten. Dazu ist zum letzten Mal die Fotoausstellung „Landwirtschaft damals und heute“ mit Fotografien von Rainer Wiedemann zu sehen. Im Berkentienhaus in der Mengstraße findet eine Direktvertriebsmesse mit 17 Ausstellern statt.

Olivia Kempke, Geschäftsführerin des Lübeck Managements, hat einen besonderen Tipp für den Shopping-Sonntag. „Sichern Sie sich rechtzeitig einen Sieben-Türme-Kalender für das Jahr 2018.“ In zwölf Patengeschäften ist jeweils ein Motiv ausgestellt. In einer Verlosung gibt es die Originale auf Aludibond unter Acryl im Format 75 mal 50 Zentimeter zu gewinnen. Teilnahmekarten gibt es nur in den Patengeschäften.

Im Gewerbegebiet Genin findet der Sonderverkauf bei Heinrich Hünicke, Hinter den Kirschkaten 21, statt. Auf der grünen Wiesen laden unter anderem im Gewerbegebiet Herrenholz der Citti-Park, in Dänischburg das Luv-Center sowie Geschäfte im Gleisdreieck und Bei der Lohmühle zum Einkauf.

Die vier Termine der verkaufsoffenen Sonntag für 2018 stehen auch bereits fest. Jeweils von 13 bis 18 Uhr können die Lübecker am 4. März (Motto: „Hallo Frühling“), am 3. Juni („Lübeck klingt“), am 7. Oktober („Lübeck feiert Erntedank“) und am 4. November („Nordische Filmtage“) shoppen. Weitere Informationen unter luebeckmanagement.de

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige