Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Spinning-Marathon hilft Kindern
Lokales Lübeck Spinning-Marathon hilft Kindern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:14 19.09.2016
Beste Stimmung herrschte beim Spinning-Event unter Teilnehmern und Organisatoren. Quelle: privat

Sie haben für den guten Zweck mächtig in die Pedale getreten: Ein Benefiz- Spinning-Event haben Claudia Weiler und Roland Sturm für den Verein Lebensluft organisiert. Dabei sind 1200 Euro an Spenden zusammengekommen.

70 Teilnehmer kamen zum Fitness-Studio Fit in Form. Die Standräder waren dort auf dem Parkplatz aufgebaut. „An der frischen Luft schwitzen wir nun mit Rückenwind vier Stunden lang für lungenkranke Kinder“, sagte Dr. Markus Weckmann, 1. Vorsitzender des Vereins Lebensluft. „Wir sind den beiden Organisatoren, den Trainern und vor allem den vielen freiwilligen Helfern für diesen fantastischen Einsatz sehr dankbar.“ Anschließend stieg auch Weckmann in den Sattel, um am Marathon teilzunehmen.

Als Besonderheit für die Teilnehmer hatten sich Sturm und Weiler befreundete Tomahawk-Trainer aus Hamburg zur Unterstützung eingeladen. Diese arbeiteten bei moderaten Trittfrequenzen jedoch mit starkem Bremswiderstand. Dazu hatte das Studio Perfect Fitness mit Geschäftsführerin Gesa Jörgensen kurzfristig weitere Standräder kostenlos bereitgestellt. Die Startgebühr von 19,90 Euro sowie alle freiwilligen Spenden gehen an den Verein Lebensluft. „Mit den 1200 Euro aus diesem Event kommen wir unserem Ziel, chronisch schwerst lungenkranken Kindern besser helfen zu können, ein gutes Stück näher“, sagte Weckmann zum Abschluss. Der Verein Lebensluft unterstützt Familien mit chronisch lungenkranken Kindern.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Landeswettbewerb der Konditoren brachte süße Kreationen hervor.

19.09.2016

Stefan Klotz verlässt die Hansestadt. Er betreut Lübecks große Bauprojekte wie die Possehlbrücke.

19.09.2016

Das Fest auf dem Hof von Landwirt Harald Benett in Israelsdorf bot am Sonntagnachmittag Spaß für die ganze Familie.

19.09.2016
Anzeige