Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Spinning für kranke Kinder
Lokales Lübeck Spinning für kranke Kinder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:18 20.05.2017
Anzeige
St. Jürgen

Strampeln, strampeln, strampeln: Ganze vier Stunden haben die meisten der 80 Teilnehmer gestern auf dem Spinning-Bike gesessen. Nur je zehnminütige Pausen nach 60 Minuten haben das Dauertreten auf dem Parkplatz vor dem Lübecker Studio Fit in Form in der Welsbachhalle unterbrochen.

Mit unüberhörbarer, musikalischer Untermalung haben Claudia Weiler und Roland Sturm, zwei Spinningtrainer, die engagierten Sportler angefeuert. Der Erlös der Langzeit-Spinning-Aktion – Fit-in-Form-Inhaberin Gesa Jörgensen rechnet mit mehr als 1000 Euro – geht an den Lübecker Verein Lebensluft. Dessen Vorsitzender Dr. Markus Weckmann stieg ebenfalls aufs Rad und schwitzte kräftig mit. „Wir freuen uns riesig über die Aktion“, sagte Weckmann, der noch Zuwachs für den erst zehn Mitglieder starken Verein sucht. Lebensluft setzt sich für Kinder mit chronischen Lungenerkrankungen wie Mukoviszidose ein und unterstützt die Arbeit der Sektion für Pädiatrische Pneumologie und Allergologie am UKSH in Lübeck.

„Die Unterstützung der Teilnehmer war großartig“, sagt Jörgensen. Die sportlichen Radler haben außer der Startgeldzahlung kräftig Tombola-Lose gekauft.

jac

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Unternehmer Nikolaus Lang zog vor das Oberverwaltungsgericht Schleswig, das in dieser Woche die Preise der EBL für Straßenreinigung und Winterdienst für unwirksam erklärte.

20.05.2017
Lübeck Lübeck - RÜCKBLICK

Autoschlangen in der Innenstadt wie hier in der Dr.-Julius-Leber-Straße waren 1972 zwar nicht beliebt. Aber die Lübecker nahmen sie anscheinend hin als etwas, was zu einem modernen Stadtzentrum gehört.

20.05.2017

Sport hält fit, Sport tut gut. Doch was machen die Hansestädter besonders gern? Die LN haben nachgefragt.

20.05.2017
Anzeige