Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Betrunkener rammt Polizeiwagen

Lübeck Betrunkener rammt Polizeiwagen

Mit 2,07 Promille am Steuer und dann der Polizei in die Seite fahren - das ist am Sonnabend einem 39 Jahre alten Mann aus Ostholstein passiert. Jetzt muss der Mann mit eienr Strafanzeige rechnen.

Voriger Artikel
Stadt gesteht Knöllchen-Fehler
Nächster Artikel
Tomaten, Gurken und Zuccini: Gemüse-Diebe im Kleingarten
Quelle: Roland Weihrauch /dpa

St. Jürgen. Am vergangenen Sonnabendmorgen kam es zum Zusammenstoß eines Pkw mit einem Funkstreifenwagen der Polizei. Der Fahrzeugführer des Pkw war alkoholisiert. Der Unfall ereignete sich um 4.25 Uhr auf der Kreuzung Geniner Straße / Bei der Gasanstalt. Der Fahrzeugführer eines silbernen Audi A6 wollte aus der Straße „Bei der Gasanstalt“ nach links in die „Geniner Straße“ abbiegen. Dabei übersah der 39-jährige Ostholsteiner den blau-silbernen Funkstreifenwagen (Daimler Benz Vito), der zur gleichen Zeit von der „Geniner Straße“ kommend nach links in die Straße „Bei der Gasanstalt“ abbiegen wollte.

Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß glücklicherweise niemand.Bei der Unfallaufnahme durch die herbeigerufene Funkwagenbesatzung des 3. Polizeirevieres wurde bei dem Fahrzeugführer des Audi Atemalkohol festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab einen vorläufigen Wert von 2,07 Promille.

Bei dem Fahrzeugführer des Audi wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und auf dem 3. Polizeirevier durchgeführt. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen des Verdachtes der Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. Der Audi war nach dem Unfall wegen der Beschädigungen im Frontbereich nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf rund 5000 Euro geschätzt. Der Funkstreifenwagen konnte seine Fahrt zum 4. Polizeirevier mit eingedellter Fahrertür zunächst noch fortsetzen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Januar 2018 zu sehen!

Schwarz-Rot steht nach dem Sondierungsmarathon kurz vor dem Durchbruch. Sind Sie dafür?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

Uni

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Universität Lübeck.

Bürgerschaft

Alle Politiker mit Bild, Beruf und Wahlversprechen.

Achtung, Baustelle!

Auf dieser interaktiven Karte zeigen wir Ihnen aktuelle Baustellen in Lübeck.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".