Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Neuer Gemeindebau im Hochschulstadtteil

St. Jürgen Neuer Gemeindebau im Hochschulstadtteil

Im Oktober 2017 soll Oase mit Eventküche fertig sein — 2,2 Millionen Euro werden für Begegnungsstätte investiert.

Voriger Artikel
Snacks, Bier, Quatschen — Neue Pläne für alten Kiosk
Nächster Artikel
Mehr Komfort für Flüchtlinge

„Ein Gemeindehaus als abgespeckte Version im Hochschulstadtteil war von Anfang an geplant.“ Pröpstin Petra Kallies, Kirchenkreis

St. Jürgen. Sie haben sich die Entscheidung für den Gemeindeneubau wirklich nicht leicht gemacht und knapp drei Jahre einen „Meinungsbildungsprozess“ in der Kirchengemeinde vorangebracht, Fakten gesammelt und die Finanzen gecheckt. Und seit Anfang der Woche haben sie nun Gewissheit, dass sie das Resultat dieser intensiven Denkphase nun auch umsetzen dürfen. „Auf unserer Tagung in Mölln haben fast 90 Prozent der 88 Synodalen dem Bauvorhaben zugestimmt“, freut sich die Pröpstin des Kirchenkreises Lübeck-Lauenburg, Petra Kallies. Eine Grundsteinlegung im Kirchenkreis — „das ist ja ewig her; das war wohl beim Bau der Bugenhagen-Kirche im Jahr 1982 das letzte Mal“, erinnert sie sich.

Der Arbeitstitel lautet nun laut Pastorin Katja von Kiedrowski: Gemeindehaus im Hochschulstadtteil. „Es soll die ,Oase‘ im Stadtteilzentrum ersetzen, da wir die bisher für zehn Jahre angemieteten Räumlichkeiten verlassen und der Paul- Klee-Schule, die ja aus allen Nähten Platz, übergeben“, erklärt die Theologin. Der Neubau entstehe ab dem nächsten Sommer nur einen Steinwurf entfernt vom jetzigen Oase-Standort auf dem Parkplatz am Max-Linde-Weg.

„Wir warten zwar noch auf den Kaufvertragsentwurf für das Grundstück; aber alles ist schon mit der Stadt abgesprochen“, sagt Christoph Donner. Der stellvertretende Leiter der Finanzabteilung des Kirchenkreises gibt die Investitionskosten für das Gesamtprojekt mit rund 2,26 Millionen Euro an. Man sei optimistisch, noch viele Fördermittel — beispielsweise von Stiftungen — einwerben zu können.

„Und die Inbetriebnahme des zweigeschossigen Gebäudes ist dann für Oktober 2017, also zeitgenau zum Luther-Jubiläum, geplant“, so Donner.

Dass es den dringenden Bedarf für den kirchlichen Neubau im Hochschulstadtteil gibt, ist in einem Arbeitspapier des Kirchengemeinderatsausschusses von St. Jürgen detailliert nachzulesen. „So ist hier, den Bornkamp eingerechnet, in etwa fünf Jahren von Jahrgangsstärken von bis zu 100 Konfirmanden auszugehen“, erläutert Pastor Heiko von Kiedrowski. Absehbar sei zudem die auch schon jetzt übersignifikante Alterung der Bevölkerung in den darauffolgenden Jahrzehnten.

„Eine räumliche Präsenz ist daher für uns sehr wichtig“, argumentiert die Pröpstin. Und da „ein Komplettprogramm wie Anfang der 1990er-Jahre mal angedacht mit Kirche, Kirchenbüro und Gemeindehaus“

nicht finanzierbar sei, komme die vorgesehene Lösung dem baulichen Ideal für diesen Standort nahe. „Denn wir brauchen auch Begegnungsorte, wie nicht zuletzt die Auseinandersetzung um die Errichtung einer Erstaufnahmeeinrichtung für Asylsuchende im Frühjahr gezeigt hat“, ist in dem Papier formuliert.

Doch was ist genau geplant? „Unser Raumkonzept fußt auf Erfahrungen von Jahrzehnten aus anderen Gemeindehäusern“, sagt Pastorin Katja von Kiedrowski und gewährt Einblicke in den Gebäudeentwurf. So weist das Erdgeschoss einen kombinierten Gemeindesaal und Andachtsraum mit Platz für bis zu 80 Gäste auf; benachbart ist ein Abstellraum für Stühle und Tische. Und das Foyer ist mit einer überschaubaren Pantryküche versehen — „falls wir mal Empfänge oder ähnliches ausrichten“, so die Pastorin.

In der ersten Etage, die barrierefrei mit einem Fahrstuhl erreichbar ist, befinden sich zwei Gruppenräume, ein Büro, WCs sowie als Besonderheit eine Eventküche, in der bis zu acht Leute gemeinsam kochen können. „Ein Aspekt kirchlichen Seins ist das Bild von der ,Feiernden Gemeinde‘ auch im ganz leiblichen Sinne. Weil Essen und Trinken Leib und Seele zusammenhalten, ist eine Küche für einen kirchlichen Standort daher ein wichtiges Element“, liefert die Theologin die Erklärung. Und ergänzt noch: „Da wir ab Januar die ,Oase‘ aufgeben müssen, werden für uns bis zur Fertigstellung des neuen Gebäudes Container aufgestellt.“

In Zahlen
2,26Millionen Euro sind als Kostenschätzung für das Gesamtprojekt von der Finanzabteilung veranschlagt worden. Zwei Drittel der Summe wird der Kirchenkreis aus der Solidarkasse aller Kirchengemeinden entnehmen. Den Rest trägt die Gemeinde St. Jürgen, die vor zehn Jahren aus der Fusion der ehemals selbstständigen Kirchengemeinden St. Jürgen, Kreuz, St. Martin und St. Augustinus hervorgegangen ist. Im Juli 2016 soll auf dem bisherigen Parkplatz am Max- Linde-Weg Baustart sein; die Inbetriebnahme ist für Oktober 2017 geplant.

Michael Hollinde

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus St. Jürgen
Wer wird Saxes Nachfolger? Klicken Sie hier, um sich über alle Kandidaten, Termine und Ergebnisse zur Bürgermeisterwahl 2017 in Lübeck zu informieren!

Wer wird Saxes Nachfolger? Klicken Sie hier, um sich über alle Kandidaten, Termine und Ergebnisse zur Bürgermeisterwahl 2017 in Lübeck zu informieren! mehr

Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Die FDP lässt Jamaika platzen: Was wäre nun Ihre bevorzugte Lösung?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

Uni

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Universität Lübeck.

Bürgerschaft

Alle Politiker mit Bild, Beruf und Wahlversprechen.

Achtung, Baustelle!

Auf dieser interaktiven Karte zeigen wir Ihnen aktuelle Baustellen in Lübeck.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".