Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
St. Petri: Jetzt beginnt die Sanierung

Lübeck St. Petri: Jetzt beginnt die Sanierung

Derzeit wird ein 4000 Quadratmeter großes Baugerüst am Turm von St. Petri aufgebaut.

Voriger Artikel
Eine Villa nur für Eidechsen
Nächster Artikel
Chinesen erwarten eine Million Passagiere

Hat die Gerüstteile und seine Männer fest im Griff: Kolonnenführer Daniel Wiemers (33) von der Stapelfelder Gerüstbaufirma Treichel.

Quelle: Fotos: Ulf-Kersten Neelsen

Lübeck. Lautes Gehämmer von Metall auf Metall, ein Lkw, der auf dem engen Gelände vor dem Haupteingang von St. Petri rangiert, muskulöse Männer, die Streben und Platten Stück für Stück zum Kirchturm tragen, um das Gerüst zu bauen: Ziemlich ungemütlich geht es derzeit vor der Kultur- und Universitätskirche zu. Doch gestern gab es auch viel Grund zur Freude, „denn jetzt geht die ganz große Baumaßnahme los“, so Pastor Dr. Bernd Schwarze.

Es ist der erste Bauabschnitt der Gesamtsanierung, die etwa 2,8 Millionen Euro kosten wird. Bis Ende 2015 wird der Turmschaft von außen ausgebessert, danach folgen die Sanierung der Nordwestecke und des Portales bis 2016, zum Schluss ist dann 2017 die Südwestecke an der Reihe, wie Liane Kreuzer, Leiterin der Kirchenbauabteilung des Kirchenkreises Lübeck-Lauenburg, erklärt. Drei bis vier Wochen wird es dauern, bis die 4000 Quadratmeter Gerüst gebaut und auf 46 Metern Höhe angelangt sind. Dann legen Kirchenbauhütten-Leiter Bernd Leinert und sein neunköpfiges Team los.

„Sieben Türme sollst Du sehen“ lautet die Kampagne des Kirchenkreises, die bei den Bürgern der Hansestadt Spenden einwerben will für den Erhalt der Innenstadtkirchen mit ihren zusammen sieben Türmen.

St. Petri ist erst der Anfang. Spendenstand vom 2. Juli: 1 087 520, 85 Euro. „Die sieben Türme sind ein Geschenk für uns“, sagt Lienhard Böhning, einstiger stellvertretender Stadtpräsident, langjähriges SPD-Bürgerschaftsmitglied und zugleich lange Zeit in der Synode des Kirchenkreises tätig. Er ist seit gestern Schirmherr der Kampagne — „Schirmherr für alle sieben Türme“, wie er sagt.

Man habe ihm dieses Ehrenamt angetragen, erklärt Kai Schröder stellvertretend für Pröpstin Petra Kallies, weil er „durch die Verbindung von Politik und Kirche nahezu prädestiniert“ dafür sei. Und Böhning hatte es gern übernommen, „weil ich weiß, dass die Lübecker ihre Türme lieben und ich hoffe, dass sie viel spenden“. Er versprach, sich intensiv dafür einzusetzen.

Die Sanierung der Backsteinfassade aus dem 12. Jahrhundert kann erst jetzt begonnen werden, weil der Kirchenkreis auf Zusagen für Fördermittel vom Bund und der Stiftung Deutscher Denkmalschutz warten musste. Das äußere Mauerwerk ist durch eintretende Feuchtigkeit erheblich beschädigt. Bei früheren Ausbesserungsarbeiten hatte man Kalkmörtel verwendet — was aus heutiger Sicht ein Fehler war. Dieses Mal will man alles richtig machen, weshalb Bernd Leinert und seine Leute sieben verschiedene Testfelder mit unterschiedlichen Sorten Hochbrandgips mittelalterlicher Machart gemauert hatten. Wenn Leinert und seine Leute voraussichtlich Anfang August mit der Arbeit beginnen, werden schätzungsweise 40 000 sogenannte Klosterformatsteine und 4500 Formsteine verwendet. Zudem werden 2000 Quadratmeter Fugen zu erneuern sein, so die Schätzungen. „Ich bin gespannt, was uns oben erwartet“, sagt Bauchefin Kreuzer.

Hüttenchef Leinert hoffte gestern derweil, „dass die Gerüstbauer mit dem Tunnel über dem Eingang fertig werden, damit wir ein Dach drauf machen können“. Denn der Eingang wird gebraucht, der Betrieb geht weiter. „Der Aussichtsturm bleibt geöffnet, das Café bietet seine Spezialitäten an, und alle Veranstaltungen finden statt“, verspricht Pastor Schwarze.

Wenn alles glatt läuft, steht die Petrikirche Anfang 2018 wieder ohne Gerüst da. Doch dann stehen schon die nächsten Sanierungen an — Dom, St. Aegidien und St. Marien seien dann wohl an der Reihe, derzeit laufen Untersuchungen. Liane Kreuzer: „Wir wissen sicher, dass bis 2020 immer eine Innenstadtkirche eingerüstet sein wird.“

Zahlen und Fakten
1,087 Millionen Euro — so lautet der Spendenstand vom Mittwoch. 2,8 Millionen Euro wird die Petri-Sanierung insgesamt kosten 1000 Euro kosten allein Material und Austausch von 50 einfachen Fassadensteinen, ein Quadratmeter Mauer-Sanierung schlägt mit 140 Euro zu Buche 2000 Quadratmeter Fassadenfläche werden von der Kirchenbauhütte saniert, 75 schmiedeeiserne Anker müssen fachmännisch begutachtet und gegebenenfalls ausgetauscht werden.

Sabine Risch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lübeck
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Lassen Sie sich gegen Grippe impfen?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

Uni

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Universität Lübeck.

Bürgerschaft

Alle Politiker mit Bild, Beruf und Wahlversprechen.

Achtung, Baustelle!

Auf dieser interaktiven Karte zeigen wir Ihnen aktuelle Baustellen in Lübeck.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".