Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Stadt hätte gezahlt – aber der Weihnachtsmarkt fällt aus

Lübeck Stadt hätte gezahlt – aber der Weihnachtsmarkt fällt aus

Die Hansestadt bietet an, auf eigene Kosten Stahlträger ins Heiligen-Geist-Hospital einzuziehen – Veranstalter haben aber schon abgesagt.

Quelle: Markus Scholz/dpa

Innenstadt. Seit Mittwoch ist es amtlich: Der berühmte Weihnachtsmarkt im Heiligen-Geist-Hospital muss dieses Jahr, ebenso wie der Herbstmarkt der Hobbykünstler, ausfallen.

LN-Bild

Die Hansestadt bietet an, auf eigene Kosten Stahlträger ins Heiligen-Geist-Hospital einzuziehen – Veranstalter haben aber schon abgesagt.

Zur Bildergalerie

Bei einer Pressekonferenz in der Kirchenhalle erläuterten Stadt und Veranstalter die Gründe.

„Wir haben versucht, zu retten, was zu retten ist“, sagt Bürgermeister Bernd Saxe. Dass der Verband Frau und Kultur nun dennoch den Weihnachtsmarkt absagen musste, sei zwar bedauerlich. Aber: „Der 50. Weihnachtsmarkt fällt nicht aus, er wird nur auf 2018 verschoben.“ Dabei hatte die Stadt zwei Lösungsvorschläge unterbreitet. Einer war, das Sicherungsgerüst für die marode Dachkonstruktion bis zum Eingang des Langhauses durchzuziehen. Die andere: An den Auflagern der Balken wären vorübergehend Stahlträger angebaut worden, die den Abbau des Gerüstes ermöglicht hätten. Eine Lösung, die 273000 Euro gekostet hätte – Kosten, die die Stadt in voller Höhe übernommen hätte. Variante eins kam für die Veranstalterinnen aus Gründen der Haftung nicht infrage.

Bei der zweiten Variante hatte man augenscheinlich aneinander vorbeigeredet: Zum einen wussten Vorsitzende Dr. Jutta Sczakiel und ihre Mitstreiterinnen gestern bis zur Pressekonferenz noch nicht, dass die Stadt die Gesamtkosten übernommen hätte. Zum anderen glaubten sie, die Sicherungskonstruktion werde erst eine Woche vor Beginn des Weihnachtsmarktes fertig – „zu wenig Zeit, um den Aufbau nur mit ein paar ehrenamtlichen Kräften zu schaffen“, sagt Sczakiel. Dennis Bunk vom Gebäudemanagement versicherte jedoch, man hätte das Gerüst bis zum 5. November abbauen können. „Das hören wir heute zum ersten Mal“, so Sczakiel. Inzwischen hat der Verband schon allen Kunsthandwerkern abgesagt.

Sczakiel bedankte sich bei Bürgermeister Saxe, beim Lübeck und Travemünde Marketing und allen anderen, „die uns geholfen haben, einen Ersatzort zu finden“. Das Erdgeschoss des Burgklosters sei jedoch wegen der dort nötigen klimatischen Bedingungen nicht für den Weihnachtsmarkt nutzbar gewesen, die Katharinenkirche „zu klein, zu kalt und ohne sanitäre Einrichtungen“. Schweren Herzens habe man sich letztlich zur Absage des Marktes durchgerungen – auch, um den angemeldeten Künstlern noch die Chance zu geben, sich für andere Märkte anzumelden.

Die Ursache des Dramas um den Weihnachtsmarkt war Anfang Juli in vollem Ausmaß entdeckt worden: Die Dachbalken des Langhauses im zweiten Bauabschnitt waren im Bereich der sogenannten Auflager (dort liegen sie auf der Mauerkrone auf) deutlich mehr geschädigt als die Balken im ersten Bauabschnitt, der im Herbst 2016 beendet wurde. Weil man die Balken einmauerte, habe sich der „echte Hausschwamm gebildet, der das Holz zersetzt“, erklärt Dennis Bunk, Leiter des städtischen Gebäudemanagements. Hinzu kam Wurmfraß an den Eichenbalken. Die Schäden sind extrem: Normal seien in der Auflager-Situation 20 bis 25 Zentimeter – „hier sind es teilweise nur zwei Zentimeter“. Die Statik ist gefährdet, es muss zwingend saniert werden, wie der frühere Welterbekoordinator und jetzige Fundraiser fürs Heiligen-Geist-Hospital, Antonius Jeiler, schon im Frühjahr gesagt hatte.

Ein Problem kam hinzu: Weil es auf dem Markt Lieferengpässe für derart stattliche Eichen-Ersatzbalken gab, verzögerte sich die Baumaßnahme zusätzlich. Dennoch ist sich Bunk so gut wie sicher: „Wir werden nächstes Jahr rechtzeitig fertig.“ Mit dem dritten und letzten Bauabschnitt, wohlgemerkt. Und Jeiler meint, man müsse es auch mal anders sehen: „Dadurch, dass dieses Jahr das Gerüst nicht abgebaut wird, kann durchgearbeitet werden – das spart Zeit.“

Der Verband Frau und Kultur bedauert zwar, „dass im Wesentlichen die Kunsthandwerker die Leidtragenden sind, ebenso wie die vielen Lübecker Institutionen, die von den ehrenamtlich erwirtschafteten beträchtlichen Einnahmen jährlich profitieren“. Aber: „Wir richten den Blick nach vorne auf unseren 50. Weihnachtsmarkt im restaurierten Heiligen-Geist- Hospital vom 30. November bis 10. Dezember 2018!“

Gründung und Sanierung

1286 wird die Kirche des Neubaus am Koberg geweiht. Ursprünglich gegründet worden war das Heiligen-Geist-Hospital 1243 in der Marlesgrube. Ungewöhnlich für jene Zeit: Es wird durch Bürger und den Rat der Stadt gegründet. Heute gehört es der Stiftung Heiligen-GeistHospital.

2015 beginnt die aktuelle Sanierung mit der Fassade zum Koberg, es folgt in drei Abschnitten – 2016, 2017 und 2018 – die Sanierung des Langhauses mit den Kabäuschen.

 Sabine Risch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Wer wird Saxes Nachfolger? Klicken Sie hier, um sich über alle Kandidaten, Termine und Ergebnisse zur Bürgermeisterwahl 2017 in Lübeck zu informieren!

Es ist entschieden: Jan Lindenau wird Nachfolger von Bernd Saxe. Klicken Sie hier, um sich über alle Ergebnisse, Reaktionen und Folgen der Bürgermeisterwahl zu informieren. mehr

Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Zurück zur Groko - Ist das eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

Uni

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Universität Lübeck.

Bürgerschaft

Alle Politiker mit Bild, Beruf und Wahlversprechen.

Achtung, Baustelle!

Auf dieser interaktiven Karte zeigen wir Ihnen aktuelle Baustellen in Lübeck.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".