Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Stadtbibliotheken fordern finanzielle Absicherung
Lokales Lübeck Stadtbibliotheken fordern finanzielle Absicherung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:03 21.09.2011
Lübeck

Der Sektion gehören 85 Stadtbibliotheken in Städten mit 100 000 bis 400 000 Einwohnern an. Bundesweit gibt es rund 2100 Bibliotheken in kommunaler Trägerschaft. Zunehmend bieten öffentliche Bibliotheken Bücher und Zeitschriften in digitalisierter Form an. So kaufen Büchereien von Verlagen Lizenzen zum Herunterladen bestimmter Titel. Die Nutzer können die Werke dann über eine Kennung ihres Bibliotheksausweises auf ihren Computer zu Hause herunterladen und für eine bestimmte Zeit nutzen. „Rund 200 Bibliotheken bundesweit bieten diese Möglichkeit bereits an“, sagte Stier.

Einen anderen Ansatz verfolgt dagegen die Stadt- und Landesbibliothek Potsdam. „Wir bieten in Zusammenarbeit mit einem Verlag bestimmte Publikationen als Abrufbuch an. Das heißt, das Buch liegt in digitalisierter Form vor und wird erst auf Wunsch des Nutzers gedruckt“, sagte die Direktorin der Bibliothek, Marion Mattekat. In der Lübecker Stadtbibliothek dagegen konzentriert man sich nach Angaben ihres Direktors Bernd Hatscher darauf, die bis zu 900 Jahre alten historischen Bestände nach und nach zu digitalisieren, um sie zu sichern. Nach Angaben des Bibliotheksverbandes verzeichnen öffentliche Büchereien einen kontinuierlichen Besucherzuwachs.

So ist die Zahl der Besucher in der Lübecker Stadtbibliothek seit 2001 um 30 000 auf jetzt 300 000 gestiegen. Deutschlandweit verzeichnen die knapp 11 000 Stadt-, Universitäts- und Fachbibliotheken rund 200 Millionen Besuche im Jahr.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lübeck - Die Wasserschutzpolizei hat Dienstagnacht einen illegalen Abfalltransport in Travemünde gestoppt. Ein Sattelzug auf der Fähre aus Schweden hatte Aluminiumschlacke geladen, die Ware bei der Reederei aber als Gerste deklariert.

21.09.2011

Seit dieser Woche ermitteln Fernsehkommissare in Lübeck. Die ARD hat eine neue Vorabendserie entwickelt, die ab dem Frühjahr 2012 laufen soll. Der Titel: „Heiter bis tödlich – Morden im Norden“.

21.09.2011

Das Konzert zum Weltkindertag besuchen viele Kita-Kinder, sie erinnern an ihre Rechte.

21.09.2011
Anzeige