Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Start für Neubau des Fraunhofer-Instituts in Lübeck
Lokales Lübeck Start für Neubau des Fraunhofer-Instituts in Lübeck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:32 21.12.2012
Anzeige

Das Land, der Bund und die Europäische Union fördern den Bau und die Erstausstattung mit insgesamt 30 Millionen Euro. Mit diesem zweiten Institut der Fraunhofer-Gesellschaft in Schleswig-Holstein werde ein Stück Zukunft des Landes sichtbar, sagte Schleswig-Holsteins Wirtschaftsminister Reinhard Meyer (SPD). Die Fertigstellung ist für Anfang 2015 geplant.

In der Einrichtung werden neue Verfahren für den medizinischen Einsatz von Stammzellen, neue Zelltechnologien und Bewirtschaftungsansätze für Aquakulturen erforscht. Die Einrichtung, zu der auch die Deutsche Zellbank für Wildtiere Cryo-Brehm gehört, besteht bereits seit 2004 in Lübeck. Mit dem Neubau bekomme das Institut eine klare Perspektive für den Aufbau weiterer Forschungskapazitäten, sagte der Leiter der Einrichtung, Charli Kruse.

Mehr lesen Sie morgen in den Lübecker Nachrichten.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lübeck - In der Lübecker Curtiusstraße hat heute in den frühen Morgenstunden ein Auto gebrannt. Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen; die Polizei sucht Zeugen.

21.12.2012

Lübeck - Der Schriftsteller Ernst Augustin erhält den Lübecker Literaturpreis „Von Autoren für Autoren“. Die mit 7500 Euro dotierte Auszeichnung wird von den Teilnehmern des Lübecker Literaturtreffens um Günter Grass vergeben.

08.08.2014

Lübeck - Zwei unbekannte Männer haben gestern Abend eine Spielhalle in der Lübecker Ziegelstraße überfallen. Sie bedrohten eine Angestellte mit einer Schusswaffe.

21.12.2012
Anzeige