Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Statistik
Lokales Lübeck Statistik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:13 14.05.2016

15 Prozent ist der Anteil der Haushalte in der Hansestadt, in denen Kinder leben. Die meisten Familien haben ein Kind – das sind 11186 Haushalte. In 6854 Haushalten leben zwei Kinder, in 1788 sogar drei Kinder. In nur 452 Haushalten wohnen vier Kinder, fünf und mehr gibt es nur in 162. Die meisten Kinder und Jugendlichen in Lübeck sind derzeit zwischen sechs und 17 Jahre alt. In Lübeck gibt es insgesamt rund 120 900 Haushalte. Der Großteil sind Einpersonenhaushalte – etwa 51 Prozent. Es gibt aber auch 25473 Haushalte, in denen Paare oder Ehepaare ohne Kinder wohnen. Das macht einen Anteil von rund 21 Prozent aus.

32487 Kinder und Jugendliche zwischen 0 und 17 Jahren leben in Lübeck. Das entspricht rund 15 Prozent der Bevölkerung.

In der Lübecker Durchschnittsfamilie ist die Mutter 40 Jahre alt, der Vater 43, und das Paar hat ein Kind, das zehn Jahre alt ist. „Eine Frau bekommt derzeit in Lübeck statistisch betrachtet 1,4 Kinder“, sagt Gerhard Bender vom Bereich Logistik, Statistik und Wahlen der Stadt Lübeck. „Das entspricht etwa dem deutschlandweiten Durchschnitt.“ Um die Bevölkerungszahl zu erhalten, seien allerdings zwei Kinder, genau genommen 2,1, notwendig.

Die Familie umfasst nach der Definition des Statistischen Bundesamts alle Eltern-Kind-Gemeinschaften, das heißt Ehepaare, nichteheliche und gleichgeschlechtliche Lebensgemeinschaften sowie alleinerziehende Mütter und Väter mit Kindern im Haushalt. Einbezogen sind in diesen Familienbegriff neben leiblichen Kindern zudem auch Stief-, Pflege- und Adoptivkinder.

Der Internationale Tag der Familie ist seit 1993 ein offizieller Gedenktag der Vereinten Nationen. Er findet immer am 15. Mai statt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Freiwillige Feuerwehr hat den Vögeln einen Nistplatz am Gerätehaus gebaut.

14.05.2016

Mit Regencapes und Sonnenbrillen: Feiern auf der „Spielwiese“.

14.05.2016

Noch bis morgen ist am Priwallhafen zu sehen, welche Bebauung für das Waterfront-Projekt geplant ist. Begeistert sind bisher aber nur wenige Besucher.

14.05.2016
Anzeige