Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Stromausfall in Lübeck - die Pressekonferenz im LIVE-Stream
Lokales Lübeck Stromausfall in Lübeck - die Pressekonferenz im LIVE-Stream
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:11 30.10.2018
An einer Strom-Weiterleitungsstation in Stockelsdorf hat es einen Kurzschluss gegeben. Dutzende Mitarbeiter der SH Netz AG waren vor Ort, um den Schaden zu beheben. Quelle: Danfoto

Das Wichtigste in Kürze:

  • Laut Stadtwerke Lübeck war ein Kurzschluss in einer Strom-Weiterleitungsstation in Stockelsdorf die Ursache.
  • Der Strom fiel von etwa 12.15 Uhr bis 16 Uhr aus.
  • In der Folge waren die Mobilfunk-Netze überlastet, Ampeln sind ausgefallen, Geschäfte wurden geschlossen, auch der Bahnverkehr war betroffen.

Die Pressekonferenz im LIVE-Stream:

Live aus dem Behördenhochhaus: Der Bürgermeister, der Innensenator, Feuerwehr und Polizei sprechen auf einer Pressekonferenz über den Stromausfall.

Gepostet von Lübecker Nachrichten Online am Mittwoch, 16. Mai 2018

Wir berichten im LIVE-Ticker:

  • 01.08.18 10:56
    Der Strom ist laut dem Leser wieder da.
  • 01.08.18 10:38
    Laut einem LN-Leser soll im Bereich Kronsforder Allee, Berliner Allee, Berliner Straße der Strom ausgefallen sein. Nicht nur in der Wohnung des Lesers, sondern Ampeln sind außer Betrieb. Die Tankstelle und mehrere Supermärkte scheinen auch betroffen zu sein.
Tickaroo Liveblog Software

Bereits am Dienstagabend war im Lübecker Viertel Israelsdorf der Strom für etwa eine Dreiviertelstunde ausgefallen.

Auf Facebook berichten LN-Leser, wo überall der Strom ausgefallen ist:

+++ Stromausfall in Lübeck und Umgebung +++ 👉🏼 Hier geht’s zum Live-Ticker: http://www.ln-online.de/Lokales/Luebeck/LIVE-Ticker-Stromausfall-im-Norden

Gepostet von Lübecker Nachrichten Online am Mittwoch, 16. Mai 2018
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!