Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Süßer Weihnachtsbote
Lokales Lübeck Süßer Weihnachtsbote
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:26 23.11.2016
Lübeck

Niederegger hat einen neuen Mitarbeiter. Anstatt den Schlitten des Weihnachtsmannes zu ziehen, hat dieses Rentier – vermutlich ist sein Name Rudolph – jetzt ein Auge auf den Weihnachtsbasar im Haupthaus in der Breiten Straße. Wie eine Bildhauerin ist Modellistin Nina Riedel (53) bei der Fertigung vorgegangen. Auf ein festes Gerüst hat Riedel eine dicke Schicht Marzipanrohmasse modelliert.

Der Feinschliff – Augen, Mütze und die rote Nase – wurden zum Schluss liebevoll mit Lebensmittelfarbe hervorgehoben. Etwa 35 Stunden Arbeit stecken in dem 140 Zentimeter hohen und 90 Zentimeter breiten Tier. Mindestens bis zum 24. Dezember hat das Rentier nun die Aufgabe, die Blicke der Kunden auf sich zu ziehen und für weihnachtliche Atmosphäre beim Marzipankauf zu sorgen.

Danach geht es ins Exil zurück ins Werk. Zehn bis 15 Jahre beträgt die erwartete Lebensdauer des Marzipan-Rentiers – seine lebenden Vorbilder werden in der Natur ähnlich alt.

FOTO: MAXWITAT/TEXT: JACOBSEN

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ab 2020 können Pendler in 36 Minuten nach Hamburg fahren – Begeisterung im Stadtteil.

23.11.2016

41 Millionen Euro betrug das Defizit der Stadt 2010. In diesem Jahr hat die Verwaltung auf die kaufmännische Buchführung umgestellt.

23.11.2016

NOTRUF Polizei: 110 Feuerwehr/Rettungsdienst: 112 NOTDIENSTE Hausärztlicher Bereitschaftsdienst: Zentralklinikum des UKSH, Ratzeburger Allee 160, Montag, Dienstag ...

23.11.2016
Anzeige