Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Syrer wird in Unterkunft angegriffen
Lokales Lübeck Syrer wird in Unterkunft angegriffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:12 28.04.2016
Anzeige
Lübeck

Die Lübecker Polizei wurde über den Vorfall um 19.30 Uhr informiert. Der Wachdienst der Unterkunft teilte den Beamten mit, dass es zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Bewohnern gekommen war. Dabei wurde ein 25-jähriger Syrer offenbar von vier Männern beleidigt und anschließend geschlagen.

Danach verließen die vier Männer, die afrikanischer Herkunft waren, das Gelände der Flüchtlingsunterkunft. Eine ärztliche Versorgung des 25-Jährigen war laut Polizei nicht notwendig, er hatte keine äußeren Verletzungen davongetragen. Die Verständigung zwischen ihm und den Polizisten sei aufgrund sprachlicher Barrieren sehr schwierig gewesen. Das 3. Polizeirevier am Meesenring hat die Ermittlungen aufgenommen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige