Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Tanzprojekt am Holstentor und Workshops für junge Buchkritiker

Serie "200.000 für Zehn" (Teil 3) Tanzprojekt am Holstentor und Workshops für junge Buchkritiker

Heute: Die Tänzer, Musiker und Kreativen von "TanzOrtNord" und die jungen Literaturkritiker der "Blauen Seiten". 

Voriger Artikel
Unfall im Mönkhofer Weg - Mädchen im Krankenhaus
Nächster Artikel
Steinzeit-Technik, investorenfeindlich, kaputtgespart

Links: die Tanzkinder mit Ulla Benninghoven (l.) und Shiao Ing Oei (r.). Etwa ein Dreivierteljahr würde die Vorbereitung dauern – wenn das Projekt gewinnt. 

Rechts: Die jungen Literaturkritiker der Bücherpiraten haben viel Spaß dabei, sich in den wöchentlichen Redaktionstreffen über ihre Lieblingswerke auszutauschen. 

Quelle: Lutz Roeßler

Am Holstentor: Getanzte Sommernachtsfantasien

Innenstadt. Es soll ein Sommernachtstraum werden und ein Geschenk an Lübeck: „Sommernachtsfantasien am Holstentor“ nennen die beiden Choreographinnen, Tänzerinnen und Tanzpädagoginnen Shiao Ing Oei und Ulla Benninghoven ihr jüngstes Projekt, das sie im Sommer 2018 an vier Abenden aufführen wollen. Kinder, Erwachsene von der Musik- und Kunstschule, aber auch Profi-Tänzer und – hoffentlich – Studenten der Musikhochschule sollen daran mitwirken.

Zeitgenössischer Tanz und Tanztheater ist das, was sie mit ihrem TanzOrtNord schaffen wollen. „Früher“, sagt Shiao Ing Oei, „haben wir viele Open-Air-Veranstaltungen gemacht. Das möchten wir wieder aufleben lassen.“ Wer einmal – zum Beispiel beim „Bilderfluss“ im Rahmen des Hansekultur-Festivals – eine derartige Inszenierung gesehen hat, schwärmt lange davon. Ziel des Projektes ist es vor allem, das Lübecker Wahrzeichen auch den Einheimischen wieder näherzubringen, mit fantasievollen Sommernachtsbildern den Blick zu öffnen für das Bauwerk und seine Geschichte. Bei der Choreographierung der vier verschiedenen Open-Air-Inszenierungen „gehen wir von der Geschichte des Holstentores aus und werden deshalb wohl auch ein bisschen Folklore einbringen“, sagt Ulla Benninghoven, „aber einiges wird auch sehr märchenhaft sein.“

Louisa Gast (18) ist seit ihrem vierten Lebensjahr bei TanzOrtNord dabei. „Ich mag Lübeck und mache bei allen Aufführungen gerne mit.“ Susann Tholema-Schievelbein (45) ist schon seit fast 20 Jahren mit Begeisterung in einem Modern-Dance-Kurs an der Musik- und Kunstschule. So sehr sie auch das Training schätzt, so sehr liebt sie die Aufführungen, „denn das bringt immer Abwechslung rein“. Da der Eintritt frei sein soll und rund 100 Lübeckerinnen und Lübecker an den vier Sommernachtsfantasien beteiligt sind, sehen die beiden Macherinnen ihr Projekt als „Geschenk von Lübeckern an Lübecker“. Ein Geschenk, das Ulla Benninghoven und Shiao Ing Oei nur dann realisieren können, wenn ihr Projekt eines der zehn geförderten wird. sr

Hier geht es zur Abstimmung.

Junge Buchkritiker wollen ihre Lieblingsautoren treffen

Innenstadt. Für ihr Online-Literaturmagazin, im Internet zu finden unter www.die-blaue-seite.de, schreiben junge Kritiker der Lübecker Bücherpiraten über ihre Lieblingsbücher. Für die Jugendlichen gibt es nichts Schöneres, als in den Welten zwischen den Buchkladden einzutauchen. Lesen erweitert die Perspektiven auf das eigene Leben, fördert die Vorstellungskraft und regt die Fantasie an. Wer aber steckt hinter den spannenden Geschichten aus Belletristik, Sach- und Jugendbuch? Die Zwölf- bis 17-Jährigen führen Interviews mit berühmten Jugendbuchautoren wie beispielsweise Cornelia Funke und bewerten beim wöchentlichen Redaktionstreffen brandaktuelle Neuerscheinungen.

Mit den Fördergeldern möchte die Redaktion ein Austauschprojekt mit Literaturgruppen aus Flensburg und Fürth finanzieren. „Wir wollen an Wochenenden gemeinsam Workshops gestalten, um uns über das Schreiben von Rezensionen auszutauschen“, sagt die 19-jährige Clara Schütze, die seit drei Jahren fest mit im Team ist. Wie schießt man ein gutes Foto von einem berühmten Autoren? Wie schreibt man einen guten Kommentar? Und wie setzt man die Inhalte technisch auf der Internetplattform um? All das wollen die jungen Redakteure professionalisieren und sich für solche Fragen Hilfe von gestandenen Journalisten, Verlagsmitarbeitern und Fotografen holen. Mit dem theoretischen Wissen im Gepäck werden die Redaktionsteams dann gemeinsam auf die großen Buchmessen in Leipzig und Frankfurt fahren, um die Autoren ihrer Lieblingsbücher mit Fragen zu löchern. Zusätzlich wollen sie sich neue Computer anschaffen. „Die jetzigen sind unglaublich alt und sehr langsam“, erzählt Clara Schütze. Keine guten Voraussetzungen für das Online-Magazin.

Einiges an Lesestoff haben die Jugendlichen bislang produziert, sagt Redaktionsleiter Martin Gries, „so in etwa 340 Autorenporträts, 120 Interviews und 680 Buchbesprechungen.“ Und das mit Erfolg: Die Blauen Seiten gibt es seit acht Jahren, rund 20.000 Leser erreichen die Jugendlichen mit ihren Lesetipps jeden Monat über ihre Internetseite. sbu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Wer wird Saxes Nachfolger? Klicken Sie hier, um sich über alle Kandidaten, Termine und Ergebnisse zur Bürgermeisterwahl 2017 in Lübeck zu informieren!

Es ist entschieden: Jan Lindenau wird Nachfolger von Bernd Saxe. Klicken Sie hier, um sich über alle Ergebnisse, Reaktionen und Folgen der Bürgermeisterwahl zu informieren. mehr

Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Zurück zur Groko - Ist das eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

Uni

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Universität Lübeck.

Bürgerschaft

Alle Politiker mit Bild, Beruf und Wahlversprechen.

Achtung, Baustelle!

Auf dieser interaktiven Karte zeigen wir Ihnen aktuelle Baustellen in Lübeck.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".