Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Tarifverhandlungen gescheitert: Droht jetzt der große Streik der Busfahrer?
Lokales Lübeck Tarifverhandlungen gescheitert: Droht jetzt der große Streik der Busfahrer?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:16 28.11.2012
In den vergangenen Wochen sind die Busfahrer privater Unternehmen in ganz Schleswig-Holstein bereits mehrfach in den Warnstreik getreten. Quelle: Wolfgang Glombik

Einen Tag nach dem landesweiten Warnstreik ist eine Einigung zwischen den Beteiligten unwahrscheinlicher denn je. Dies teilte Joachim Schack, Geschäftsführer des Omnibus Verbandes Nord, mit.

Er zeigte sich enttäuscht. „Diese Verhandlungsrunde hat ihren Namen nicht verdient“, sagte er. Verhandlungen seien nicht möglich, da jedes Angebot von Ver.di zurückgewiesen worden sei. Ver.di fordert von den Unternehmen eine Angleichung der Tarifverträge. Bislang gibt es laut der Gewerkschaft verschiedene Verträge mit massiven Lohnunterschieden.

Ver.di-Sprecher Frank Schischefsky warf seinerseits den Arbeitgebern vor, ihr bisheriges Angebot noch unterboten zu haben. „Das ist für uns nicht nachvollziehbar“, sagte Schischefsky. Im Ergebnis würde die Offerte der Arbeitgeber auf Nettokaufkraftverluste hinauslaufen.

Die Zeichen stünden offenkundig auf Streik. Die Verhandlungskommission empfehle der am 5. Dezember tagenden Tarifkommission, beim Bundesvorstand die Urabstimmung über einen Streik zu beantragen, sagte Schischefsky.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lübeck - Es gab einen lauten Knall. Dann war die Briefkastenanlage eines Mehrfamilienhauses im Stadtteil Eichholz gesprengt. Dabei entstand ein Schaden von etwa 1500 Euro.

28.11.2012

Lübeck - Seit Montag rollt der Weihnachtsexpress durch die Hansestadt und ist schon jetzt bei allen Altersgruppen beliebt.

28.11.2012

Lübeck - Spektakulärer Unfall: Ein 76-jähriger Lübecker fuhr heutem Morgen auf der Fackenburger Allee in Richtung Innenstadt als er offenbar die Kontrolle über seinen silbernen Golf verlor.

28.11.2012