Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 7 ° heiter

Navigation:
Tatort „Zwischen den Ohren“: Slapstick und ein zäher Mord

Tatort Tatort „Zwischen den Ohren“: Slapstick und ein zäher Mord

Es sind schon köstliche Szenen, die wir im neusten Slapstick-Tatort aus Münster erleben durften. Wie Frank Thiel, Kommissar und vor allem St.-Pauli-Fan, sich auf Gerichtsmedizinerin „Alberich“ stürzt und ihr den Mund zuhält, damit sie ihm das Ergebnis aus dem Pokalkrimi nicht verrät, er will das verpasste Spiel ja noch als Aufzeichnung „wie live“ sehen. Super. Erinnert uns an alte Sportschauzeiten, als wir uns vor der Sendung bei den Nachrichten die Ohren zugehalten haben.

Auch die beiden Hauptfiguren sind ein großer Spaß. Thiels bester Freund-und Feind-zugleich Boerne unterstellt ihm eine „eklatante Verrohung“ seiner Person, trinkt im Suff dennoch mit ihm Brüderschaft - „ohne Küssen!“ - und will davon am nächsten Tag nichts wissen. Toll gezeichnete Charaktere, großer Spielwitz, herrlich!

Aber der Kriminalfall? Passte dazu gar nicht zu diesem Ulkfeuerwerk. Das Lehrstück über Transsexualität ist sehr zäh geraten. Der Kollektivmord der Tennisfamilie, die nur an ihrer talentierten Nadine verdienen wollen, wird an den Haaren herbeigezogen. Und das Problem, wie sich ein Spitzensportler vor einem möglichen Coming out fühlt, ist an dieser Stelle bereits am 20. März 2011 behandelt worden - nach dem Furtwängler-Tatort „Mord in der ersten Liga“.

Eine Ausnahme müssen wir doch machen: Wenn Thiel und seine Kollegen darauf starren, wie Frauen und Männer sich Pullover über den Kopf ziehen und damit angeblich ihr wahres Geschlecht offenbaren, dann versöhnt sich für Augenblicke der Münsteraner Slapstick mit der schwergängigen Handlung.

Und wie fanden Sie den Tatort? Diskutieren Sie mit!

Lars Fetköter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lübeck
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den April 2018 zu sehen!

Die CDU sollte nach Ansicht des schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten Daniel Günther die Hälfte ihrer Führungsposten mit Frauen besetzen. Richtig so?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

Uni

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Universität Lübeck.

Bürgerschaft

Alle Politiker mit Bild, Beruf und Wahlversprechen.

Achtung, Baustelle!

Auf dieser interaktiven Karte zeigen wir Ihnen aktuelle Baustellen in Lübeck.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".