Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Taucher retten Person aus dem Stadtgraben
Lokales Lübeck Taucher retten Person aus dem Stadtgraben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:26 07.07.2016
Taucher und Rettungskräfte holten die  leblose Person aus dem Wasser. Quelle: Holger Kröger
Anzeige
Lübeck

Um 15.15 Uhr ging der Notruf bei der Feuerwehrleitstelle ein – eine Person sollte sich im Wasser unter der Puppenbrücke befinden. „Die Feuerwache 2 und die Taucher der Feuerwache 1 rückten aus“, erklärt Ralph Paul vom Leitungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Weil gleichzeitig andere Einsatzkräfte wegen eines weiteren Notrufes unterwegs waren, sei das Ausrücken ein bisschen schwierig gewesen. „Es handelte sich nur um vergessenes Essen auf dem Herd, aber natürlich waren die Kollegen trotzdem unterwegs“, so Paul.

Foto: Holger Kröger

Ein halbe Stunde dauerte der Einsatz der Taucher und Rettungskräfte – die  leblose Person wurde erfolgreich wiederbelebt und in ein Krankenhaus gebracht. Bei der Person soll es sich um eine Frau handeln, genauere Informationen liegen noch nicht vor.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige