Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Telefonseelsorge sucht ehrenamtliche Verstärkung
Lokales Lübeck Telefonseelsorge sucht ehrenamtliche Verstärkung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:38 28.09.2017
Lübeck

Die Teilnehmer erlernen außerdem kommunikationspsychologische Kompetenzen und die Reflexion persönlicher Werte, Fähigkeiten und Verhaltensweisen. „Gesucht werden Menschen, die seelisch belastbar sind und vor allem gut zuhören können“, wirbt Pastorin Marion Böhrk-Martin, Leiterin der Telefonseelsorge Lübeck. „Denn die Telefonseelsorge bietet den Anrufenden keine Lösungen, sondern ein offenes Ohr.“

Die Ausbildung wird zertifiziert und gilt als fachlich angesehene Qualifizierung in den Bereichen Kommunikation und Gesprächsführung. Im Anschluss an die Ausbildung schließt sich eine mindestens dreijährige ehrenamtliche Mitarbeit an. Pro Monat müssen etwa 16 Stunden in der Beratung, der begleitenden Beratung für Mitarbeiter in psychosozialen Berufen oder der Fortbildung absolviert werden.

Gesucht werden Menschen im Alter zwischen 25 und 65 Jahren, die seelisch stabil und belastbar sind. Der Kurs beginnt am Dienstag, 14. November. Er findet danach wöchentlich mit Ausnahme der Ferienzeiten statt. Weitere Informationen und Anmeldung sind unter der Telefonnummer 0451/77502 oder per E-Mail unter telefonseelsorge@kirche-ll.de möglich.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!