Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Teleskop aus Lübecker Sternwarte gestohlen
Lokales Lübeck Teleskop aus Lübecker Sternwarte gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:50 28.11.2016
Die Sternwarte Lübeck befindet sich in den Räumen der ehemaligen Johannes-Kepler-Schule. Quelle: Cosima Künzel
Anzeige
St. Gertrud

Die Täter drangen über das leerstehende Schulgebäude ins Innere ein. Von dort gelangten sie in die Räume des Arbeitskreise Sternfreunde e.V. Aus den Vereinsräumen entwendeten die beiden Täter, welche dort von einer Überwachungskamera aufgenommen wurden, ein schwarzes Besser „Newton“ Teleskop im Wert von 250 Euro. Durch die Aufnahmen ist die Tatzeit am Donnerstag, 24. November 2016, gegen 13.10 Uhr, so die Polizei.

Die Täter werden wie folgt beschrieben: Der erste Täter ist ca. 30 Jahre, schlank, Brillenträger, Kinn- und Oberlippenbart. Der Mann trug ein dunkles Basecap mit einem weißen 5-eckigen Emblem sowie eine dunkle Jacke. Der zweite Täter ist ebenfalls 30 Jahre alt, schlank, trug keine Brille, ebenfalls mit Kinn- und Oberlippenbart und einen dunklen Kapuzenpullover.

Hinweise zu den Tätern, dem Tatgeschehen und dem Verbleib des Teleskopes erbittet die Kriminalpolizei in Lübeck unter der Rufnummer 0451-1310.

Ein Foto veröffentlichte die Polizei nicht.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige