Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Thomas-Mann-Schüler gewinnen Debattierwettbewerb
Lokales Lübeck Thomas-Mann-Schüler gewinnen Debattierwettbewerb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:17 03.03.2018
Innenstadt

Freiheit für die Unternehmen gegen Schutz der Arbeitnehmer. Flexibilität der Verbraucher gegen Zusammenhalt der Familien. Christliche Tradition gegen moderne Konsumgesellschaft. Mit Lust an der Auseinandersetzung argumentierten die vier Zweierteams – gleich verteilt auf „Regierung“ und „Opposition“ – über den Antrag. Am Ende gewannen Justus Raasch und Leonard Roemer von der Thomas-Mann-Schule. Die Jury würdigte neben ihrer Argumentation auch das „Zusammenspiel mit dem Publikum, mit den Mitstreitern und mit den eigenen Inhalten“.

Debattensieger: Leonard Roemer (l.) und Justus Raasch. Quelle: Foto: Maxwitat

Die anderen Themen des Wettbewerbs waren die Gas-Pipeline Nordstream II und der Verkehr in der Lübecker Innenstadt. Die 16 Teilnehmer, die sich in einem Seminar auf die Meisterschaft vorbereitet hatten, hatten die Themen eine Woche vorher erfahren. Welche Position sie dazu einnehmen sollten, wurde ihnen erst kurz vor der Debatte gesagt.

Der Mäzen Michael Haukohl, der die Meisterschaft ins Leben gerufen hat und über die Stiftung fördert, die seinen Namen trägt, verfolgte die Debatten von Anfang bis Ende. „Wir werden das mit Sicherheit fortsetzen“, versprach er. Möglicherweise würden in Zukunft auch die drei Lübecker Gemeinschaftsschulen mit gymnasialer Oberstufe eingeladen, sagte Haukohl auf Nachfrage:

„Das kann ich mir gut vorstellen.“

kab

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es ist mal wieder Krimidinner-Zeit im Hotel Hanseatischer Hof: „Die Jagd vom schwarzen Moor“ heißt das Stück, das am Freitag, 16. März, hier zu erleben ist. Begleitet wird die Show von einem Vier-Gänge-Menü. Ein LN-Leser kann zwei Freikarten für den Abend gewinnen.

03.03.2018

Staffelübergabe im Technikzentrum im Hochschulstadtteil: Mit spürbarer Wehmut ist Geschäftsführer Dr. Raimund Mildner in den Ruhestand verabschiedet worden. Dabei übergab er symbolisch den Stab an seinen Nachfolger Dr. Frank Schröder- Oeynhausen.

03.03.2018

Die Hochzeiten und Geburten der vergangenen Wochen.

03.03.2018