Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Thomas Rother ist neuer SPD-Kreischef
Lokales Lübeck Thomas Rother ist neuer SPD-Kreischef
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:25 22.03.2014
SPD-Bundesvize Ralf Stegner (r.) gehörte zu den Ersten, die Thomas Rother zum neuen Amt als Kreischef gratulierten. Quelle: Olaf Malzahn
Lübeck

Im Januar hatte er es bereits angekündigt. Gestern hat er es nun vollzogen. Nach sechs Jahren ist SPD- Kreischef Peter Thieß nicht noch einmal angetreten. Der 53-Jährige hat so Platz gemacht für den SPD- Landtagsabgeordneten Thomas Rother, der auf dem gestrigen Kreisparteitag von 108 der 110 Delegierten als neuer Kreisvorsitzender gewählt wurde. „Ich freue mich sehr“, so der 54-Jährige, „und ich werde natürlich an dem bestehenden Rathaus-Bündnis festhalten.“ Alles andere sei wilde Fantasie, „und darüber hinaus nicht meine“. Besonders enttäuscht zeigte er sich in seiner Antrittsrede von den Lübecker Linken, „die in der Form für keine Zusammenarbeit mehr in Frage kommen“.

Um die Arbeit an der Spitze auf mehrere Schultern zu verteilen, hatte er sich Conja Grau und Maik Pretzlaff als seine Stellvertreter gewünscht — ein Wunsch, der gestern bei den Abstimmungen auch erhört wurde. Rother ist gebürtiger Lübecker, besuchte in Schlutup die Realschule, machte bei der Stadt eine Verwaltungsausbildung und arbeitete im Gesundheitsamt. Er studierte in Hamburg und ist Betriebswirt und Sozialökonom. Er war acht Jahre lang Geschäftsführer der SPD-Fraktion in Lübeck und sitzt seit dem Jahr 2000 im Kieler Landtag.

Zum Kreisparteitag kam auch Ralf Stegner, SPD-Bundesvize und Landesvorsitzender der schleswig-holsteinischen Sozialdemokraten. In seiner Rede zur „Lage der SPD vor den Europawahlen“ warb er eindringlich für die Stimmabgabe am 25. Mai. „Es gibt viele Orte in der Welt, wo Menschen ihr Leben dafür riskieren, dass sie wählen dürfen. Bei uns gibt es eine Menge Leute, die erzählen stolz, sie hätten keinen Bock darauf. So dumm kann man doch gar nicht sein, dass man nicht begreift, wie wichtig es ist, zu wählen!“ mho

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei der Jahreshauptversammlung des Weißen Ring Lübeck wurde im Rathaus über Zivilcourage und Gewaltprävention diskutiert.

24.03.2014

Erstmal werden Schulcontainer aufgestellt. Wie es weitergeht, entscheidet die Bürgerschaft am Donnerstag.

24.03.2014

Illusionen und Erotik, Tanz und Gesang im Kolosseum

22.03.2014