Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Tierischer Evergreen auf der Priwallfähre
Lokales Lübeck Tierischer Evergreen auf der Priwallfähre
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:21 28.06.2016
Schäfer Martin Heuer hat auf der Priwallfähre seine große Herde gut im Blick. Quelle: Olaf Malzahn
Anzeige
Travemünde

So wurde auch gestern wieder die große Herde des Landschaftspflegevereins Dummersdorfer Ufer über die Trave „verschifft“, auf dem Weg vom heimischen Stall in Dummersdorf nach Mecklenburg. Um acht Uhr brach die rund 620-köpfige Woll-Formation mit Schäfer Martin Heuer vom Resebergweg auf; nach der Überfahrt ging es dann zur Priwallwiese im Naturschutzgebiet Südlicher Priwall als Zwischenstopp. Die Tiere sind als „Rasenmäher“

unterwegs und sorgen so für die Vegetationspflege. Der Verein weist darauf hin, dass zur Deckung von Unkosten nach wie vor „Mutterschaf-Patenschaften“ für 75 Euro angeboten werden.

 mho

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

43000 Menschen fahren jeden Tag zum Arzt, zur Arbeit oder zur Schule direkt in die City.

27.06.2016

Wegen eines technischen Defekts fielen Schranken und Brücke aus. Das Ausflugsschiff musste umkehren nach Travemünde. Zahlreiche Autos kamen nicht voran.

27.06.2016

Das EM-Achtelfinale zog am Sonntag über 3000 Fußballfans zum Public Viewing. Der Abend verlief friedlich.

28.06.2016
Anzeige