Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Tod von „Sexy Cora“ - Prozess gegen Ärztin beginnt
Lokales Lübeck Tod von „Sexy Cora“ - Prozess gegen Ärztin beginnt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:16 07.01.2013
Anzeige

Der 56-Jährigen werde fahrlässige Tötung vorgeworfen, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft am Montag und bestätigte damit Medienberichte. Es sind zunächst Termine bis zum 5. Februar angesetzt. Carolin Wosnitza alias „Sexy Cora“, die auch als Teilnehmerin der Fernsehsendung „Big Brother“ bekanntgeworden war, hatte während der Schönheitsoperation zur Brustvergrößerung in einer Hamburger Privatklinik einen Herzstillstand erlitten. Nach mehreren Tagen im Koma war die 23-Jährige Mitte Januar 2011 an einer Hirnlähmung gestorben.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Wir müssen uns gedulden“, sagt Kommissar Stark kurz nach Beginn – und wie recht er doch haben soll. Nicht nur die Ermittler müssen Geduld aufbringen, auch die Zuschauer dieses Berliner Tatorts – sehr viel Geduld.

07.01.2013

Lübeck - Etwas ausgeartet ist am späten Sonnabendabend eine Geburtstagsparty in der Memelstraße: Die 20 bis 30 Gäste machten soviel Lärm und Randale, dass Nachbarn um 22.53 Uhr die Polizei riefen.

07.01.2013

Selbst im Winter ist er inzwischen eine beliebte Anlaufstelle für Weihnachtsfeiern, Silvesterparty und mehr. Vom Sommer ganz zu schweigen. Doch wegen des Projektes „Kailine“ ist die Zukunft des Beachclubs ungewiss.

25.11.2013
Anzeige