Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Törn unter grünen Segeln
Lokales Lübeck Törn unter grünen Segeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:33 22.09.2017
Die „Alexander von Humboldt II“ kommt zum Besuch nach Travemünde. Das Foto entstand 2016 bei Laboe. Quelle: Foto: Dpa

Das Segelschiff mit den markanten grünen Segeln ist seit Sonntag unterwegs. Von Flensburg hat die „Alex II“ Kurs auf Travemünde genommen. Über Neustadt und Timmendorf ging es ins lübsche Seebad. Dort soll sie heute anlegen. Morgen geht es dann wieder zu einem Tagestörn auf die Ostsee.

Die Teilnehmer bekommen Einblicke in das Leben an Bord. Sie können unter Anleitung erfahrener Segler mit anpacken. Dazu benötigen sie keine Vorkenntnisse. Mitsegler schiffen sich um 9.30 Uhr ein.

Die Rückkehr wird gegen 14.30 Uhr erwartet. Die Tour kostet 90 Euro. Mitsegler zwischen 14 und 25 Jahren zahlen 75 Euro. An Bord bekommen die Teilnehmer ein Mittagessen, Kaffee oder Tee sowie eine Schiffsführung. Am Sonntagnachmittag legt die „Alex“ dann zu einem siebentägigen Törn ab. Die Rückkehr ist für Sonnabend, 30. September, geplant. Auch dabei sind Mitsegler willkommen.

Anmeldungen sind möglich unter Telefon 0471/9458813, per E-Mail an info@alex-2.de oder im Internet unter www.alex-2.de.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zusätzliche Kraft unterstützt die Sprachförderung.

22.09.2017

An mehr als 20 Grundschulen muss die Hansestadt in den nächsten Jahren Räume anbauen. Das erklärt der Bonner Bildungsgutachter Wolf Krämer- Mandeau. Außerdem müssen die Gymnasien dringend entlastet und eine weitere gymnasiale Oberstufe eingerichtet werden.

22.09.2017

Seit Januar 2016 errichtet die Vorwerker Diakonie auf dem Grundstück des ehemaligen Jochen-Klepper-Hauses das Pflegezentrum Travetal. Die ersten Bewohner ziehen am 1. Dezember ein. Sonnabend von 11 bis 17 Uhr gibt es beim Tag der offenen Baustelle Einblicke und Information.

22.09.2017
Anzeige