Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Torten für die Traumhochzeit
Lokales Lübeck Torten für die Traumhochzeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:15 19.09.2016
Eliana Fernandez Rojas (21) mit ihrer Grusel-Torte aus zarter Schokoladenbuttercreme. Quelle: Rüdiger Jacob

Hochzeit auf Hawaii, Heirat im Heißluftballon, das Jawort am Strand oder auf dem Surfbrett: Beim Torten- und Präsentwettbewerb der Landesinnung waren die Ideen der 34 angehenden Konditoren und vier Fachverkäuferinnen schier unbegrenzt. Um den Peter- Steinhusen-Pokal zu gewinnen, mussten die Auszubildenden der Oberstufe in vier Stunden eine Kleintorte mit aufwendiger Dekoration zum Thema „Traumhochzeit“ zaubern. Bei den Konditoren belegte Ebba Wagner (23) Platz drei. Zweitplatzierte bei den Fachverkäufern wurde Kathrin Müller (22). Beide lernen im Lübecker Café Czudaj.

Bei der Jury waren die Kreativität, die Handwerklichkeit und der Geschmack gefragt. Zu jeder Torte mussten die Teilnehmer eine Geschmacksprobe herstellen, denn die fertigen Torten wurden später in Kiel beim Tag des Handwerks für einen guten Zweck versteigert. Die Fachverkäuferinnen hatten die Aufgabe, Gläser mit den süßen Füllungen dekorativ zu verpacken.

Eliana Fernandez Rojas (21), Auszubildende bei Niederegger, hatte sich etwas Gruseliges ausgedacht: Ihr Werk aus Schokoladenbuttercreme zwischen saftigen, geschichteten Schokoböden heißt „Bis der Tod uns scheidet“. Bei ihren schick verpackten Himbeer- und Trüffelpralinen hatte sich Lisa Ledtje (18) aus Wilster für eine Traumhochzeit mit der Braut im Weinglas und dem Bräutigam im Heißluftballon entschieden. Auch eine Fachverkäuferin für Speiseeis war dabei: Danielle Korff (19) aus Nortorf kreierte eine Eistorte.

„Das Niveau ist besser als in den letzten Jahren“, lobte Thomas Grape, Lehrer der Gewerbeschule für Nahrung und Gastronomie. Er berichtete von einer ausgeprägten Nachfrage an Nachwuchskonditoren. „Es erreichen uns Anfragen sogar aus der Schweiz und aus Frankreich.“

jac

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Benefiz-Aktion bringt 1200 Euro für Lungenkranke.

19.09.2016

Stefan Klotz verlässt die Hansestadt. Er betreut Lübecks große Bauprojekte wie die Possehlbrücke.

19.09.2016

Das Fest auf dem Hof von Landwirt Harald Benett in Israelsdorf bot am Sonntagnachmittag Spaß für die ganze Familie.

19.09.2016
Anzeige