Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Trauer, Enttäuschung, Triumph - so denken Türken in Lübeck über den Putschversuch

Lübeck Trauer, Enttäuschung, Triumph - so denken Türken in Lübeck über den Putschversuch

Türkischstämmige Bürger in Lübeck haben sehr unterschiedliche Meinungen zu den Vorgängen in ihrem Land. Doch sie eint die Trauer um die vielen Opfer

Voriger Artikel
Neubau im Schneckentempo: Arbeit an Possehlbrücke stockt
Nächster Artikel
Metalldiebe sorgen für Zugausfälle und verärgerte Pendler

"Ich bin gegen Erdogan. Ich war voller Hoffnung. Es ist eine Tragödie.“ Ersin Kubat (33)

Lübeck. So hoch wie die Wogen in der Türkei schlagen, so unterschiedlich sind die Meinungen der hier lebenden Türken zu dem Putsch. „Es waren Terroristen, die das Land übernehmen wollten“, ist Dönerverkäufer Abdullah Ercüz (39) überzeugt. „Ich bin froh, dass es vorbei ist.“ Dies sage er, obwohl er Kurde sei.

Noch radikaler sieht es Halil Erdogan, Inhaber eines Lebensmittelgeschäftes in der Lübecker Innenstadt. „Es ist eine Erlösung von den Bakterien, die da geputscht haben.“ Schade sei es nur um die unschuldigen Opfer. „Aber es muss schmerzen, wenn eine Wunde aufgeht.“

„Ich bin gegen Erdogan“, bekennt dagegen Ersin Kubat (33), ebenfalls Lebensmittelverkäufer. „Ich war voller Hoffnung. Ich dachte, jetzt werden wir ihn los.“ Es wundert ihn, dass die putschenden Soldaten schließlich einfach ihre Waffen niedergelegt haben sollen. „Ein türkischer Soldat gibt seine Waffen nicht ab.“ Vielleicht sei der ganze Putsch nur von Erdogan inszeniert gewesen. Damit spricht er aus, was auch viele andere denken. Erdogans Macht sei durch den Putsch letztendlich nur gestärkt worden. „Eine Tragödie.“ Die vielen Toten bedauert er. „Aber die Freiheit hat schon immer Leben gekostet.“ Die Putschisten hätten Gleichheit zwischen den verschiedenen Bevölkerungsgruppen, zwischen Mann und Frau, und mehr Demokratie gewollt. Wie seinerzeit schon der türkische Staatsgründer Kemal Atatürk, glaubt er. Das sei auch sein Wunsch. „Ich bin Kemalist.“

Der Fleischer, der in seinem Laden verkauft, sei ganz anderer Ansicht, fügt er achselzuckend hinzu. „Erdogan ist im Recht“, bekräftigt der. „Was soll ich sagen? Er ist gewählt. Und es ist keine Diktatur.“

Eine türkische Frau mit Kopftuch, die ihren Namen nicht sagen will, findet, der Putsch habe gezeigt, dass die Nation ihr Land verteidige. „Das ist wichtig, nicht, wer an der Macht ist.“ Im übrigen habe man in der Türkei schon länger mit einem Putsch gerechnet. „Nur nicht so schnell.“

Das bestätigt Gastronom Ufuk Ocak (31). „Dass es gärt, haben alle gewusst.“ Trotzdem sei er von der Nachricht überrascht worden. Insgesamt eine zwiespältige Angelegenheit, überlegt er. Der letzte Militärputsch 1980 sei bei den meisten nicht in guter Erinnerung. „Weil es ein Militärregime war.“ Die Befürchtung, neue Repressalien könnten drohen, sei wohl der Grund, warum die Unterstützung der Bevölkerung für die Putschisten nicht groß gewesen sei.

Auch wenn der Putsch gescheitert sei: Der Wunsch nach mehr Demokratie bleibe, meint Imbissinhaber Shivan Falah (32).

Burcu Söz (22) ist einfach traurig, dass so viele Menschen sterben mussten. „Das ist doch Politik. Die Bürger können nichts dafür.“ Es sei nicht gerecht, wenn Unschuldige leiden müssten.

Auch Levent Aktulut (36) äußert sich eher unpolitisch. „Terror war immer da“, sagt er. Er sorgt sich um die Sicherheit. Am Freitag fliege er selbst in die Türkei, nach Istanbul. „Ich habe ein wenig Angst. Hoffentlich geht alles gut.“ M. Stöcklin

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Beilagen
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

In einem Dossier haben wir die wichtigsten Fakten zu dem furchtbaren Brand in der Lübecker Hafenstraße 1996 zusammengestellt. Mit Grafiken, Videos, einer interaktiven Timeline und Berichten.

In einem Dossier haben wir die wichtigsten Fakten zu dem furchtbaren Brand in der Lübecker Hafenstraße 1996 zusammengestellt. Mit Grafiken, Videos, einer interaktiven Timeline und Berichten. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

Uni

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Universität Lübeck.

Bürgerschaft

Alle Politiker mit Bild, Beruf und Wahlversprechen.

Achtung, Baustelle!

Auf dieser interaktiven Karte zeigen wir Ihnen aktuelle Baustellen in Lübeck.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".